Frage von Tam0x, 28

LED Wlan Controller mit Router verbinden?

Ich habe mir vor kurzer Zeit einen Wlan Controller zum steuern meiner LED's gekauft und jetzt möchte ich ihn mit dem Router verbinden.

Jetzt ist aber das Problem, dass er sich nicht mit dem Wlan verbindet.

Ich habe ein Gastzugang ertsellt mit einem 8 stelligen Passwort und siehe da es hat funktioniert. Wenn ich aber jetzt die LED's steuern will, muss ich micht immer erst mit dem Gastzugang verbinden und ist somit nicht die beste Lösung.

Kann es sein, dass das normale Wlan Passwort zu lang ist? Wenn ja welche alternative Lösung würdet ihr vorschlagen, außer das normale Wlan Passwort zu ändern?

Gibt es evt. eine Möglichkeit über den VPN der Fritz!Box auf den Gastzugang zuzugreifen?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für WLAN, 15

eventuell ist der MAC-Filter in deiner Fritte aktiviert

nennt sich normal "Alle neuen WLAN-Geräte dürfen verbinden", hier den Haken machen

Anleitungen: http://avm.de/service/

was stört dich daran den WLAN-Schlüssel zu ändern ?
bzw. ändere diesen testweise............

erstelle einen WLAN-Hotspot am Handy mit einem langen Schlüssel und versuche damit zu verbinden, dann weißt du, ob es an der Länge liegt

Kommentar von Tam0x ,

Der Haken "Alle neuen WLAN-Geräte dürfen verbinden" ist aktiv.

Ich muss in jedes WLAN-Gerät den Schlüssel neu eingeben und kürzere Schlüssel sind nicht so sicher wie längere.

Es liegt auf jedenfall an der länge des Schlüssels.

Kommentar von netzy ,

dann teste doch einfach aus, wie lange der Schlüssel sein darf, das der Controller noch verbinden kann, zum Testen nur Buchstaben und Ziffern verwenden, keine Leer-/Sonderzeichen

meiner ist auch nur 10 Stellen, du darfst aber gerne vorbeikommen und diesen knacken oder es zumindest versuchen ;)

Antwort
von tepuilla, 7

über vpn geht nicht auch nichts anderes meines wissens, gastzugang ist ja absichtlich getrennt vom hauptnetz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community