Frage von sportsfreund2, 9

LED Wall Washer reagiert nicht auf DMX Signal (Wifi)?

Mein neuer LED Wall Washer reagiert nicht auf Wifi DMX Signal:

  • ich habe A001, also Kanal 1 eingestellt
  • den integrierten Wifi DMX habe ich über den Knopf auf "rot" gestellt wie beim Mischpult auch. Es fängt dann nach ein paar Sekunden grün an zu blinken, was mir anzeigt, dass die Verbindung funktioniert.
  • ein baugleicher LED Washer mit den selben Einstellungen funktioniert und reagiert auf Einstellungen vom Mischpult auf Kanal 1. Allerdings hatte ich diesen vor einem Jahr konfiguriert aber vielleicht habe ich nun etwas übersehen?

Das Gerät: http://flash-butrym.pl/en_US/p/-LED-WALL-WASHER-9x10W-RGBW-4in1-DMX-WIFI-ACU-IP6... (Anleitung unter " User Manual" auf der selben Seite).

Antwort
von dan030, 4

Es reicht nicht, dem Ding nur auf Kanal 1 Daten zu schicken. Du hast das Gerät offenbar im 8-Kanal-Modus konfiguriert, entsprechend solltest Du auch die DMX-Kanäle 1-8 entsprechend Kanalbelegung mit sinnvollen Werten beschicken.

Am besten ziehst Du Kanal 1 voll hoch (auf 255), lässt Kanäle 2-4 jeweils auf 0. Dann kannst Du auf den Kanälen 5-8 die Werte für RGBW reingeben und der ganze Bar sollte die passende Farbe darstellen.

Kommentar von sportsfreund2 ,

danke für die ausführliche Antwort! Das hatte ich aber genauso gemacht und funktioniert auch auf den anderen LED Washer. Ich hatte das nicht ausführlich genug beschrieben -sorry. Das Problem ist, dass überhaupt keine Reaktion kommt. Die Verbindung zum Wifi DMX steht aber und ich kann direkt am Gerät verschiedene Beleuchtungen einstellen. Also macht den Eindruck, als wäre alles ok. Nur keine Reaktion. Seltsam.

Kommentar von dan030 ,

Hast Du den Scheinwerfer mal kabelgebunden angesteuert? Das würde ich auf jeden Fall mal versuchen, um herauszufinden, ob es sich um ein Schnittstellen- oder ein Parameterproblem handelt.

Diese Wifi-DMX-Geschichten sind im übrigen sowieso etwas heikel. Denn da werden oft proprietäre Protokolle gesprochen. D. h. die Hersteller machen, was sie wollen, und Verbindungen sind häufig nur unter Geräten desselben Herstellers möglich. Im schlimmsten Fall sind dann ältere Bauserien nicht einmal zu neueren Produktvarianten kompatibel, nur weil irgendwo in Fernost mal wieder der Sender- oder Empfängerchip gegen ein neues, nochmal 0.2 Cent billigeres Modell ausgetauscht wurde in der Produktion...

Antwort
von DjTilDawn, 2

Ich tippe auf zwei Fehlerquellen:

  1. Die Einschaltreihenfolge ist bei WiFi-DMX nicht immer beliebig. Oftmals muss erst der Transmitter starten, dann die Empfänger.
  2. Bist Du sicher, dass Du den Washer im DMX-Modus stehen hast? Erwartet er kein DMX-Signal, reagiert er natürlich auch nicht darauf.
Kommentar von sportsfreund2 ,

danke für die Hinweise. 

zu 1) ich habe das gerade mit der Einschaltreihenfolge probiert. Das hat nichts geholfen. Dabei habe ich gesehen, wenn ich beim Transmitter den Strom wegnehme, wird die Lampe am Empfänger auch sofort rot. Strom wieder da beim Sender und Lampe blinkt grün. Das sieht alles gut aus. 

2) DMX Modus: da bin ich mir nicht sicher. Ich denke es gibt bei diesem Gerät nur DMX. Ich finde auch im Handbuch zur Aktivierung nichts. Ich schreibe am besten mal den Hersteller an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community