LED Stripes RGB installieren an der Decke?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klingt nach einem netten Projekt. Es wäre nur sehr interessant wenn du sagen könntest welche LED Streifen du verwenden willst. es gibt massig Anbieter alle mit unterschiedlichen Leistungsdaten.

Die meisten LED-Streifen braucehn so ca. 5-20Watt je Meter.

Dein Netzteil bringt 12V*24Ampere=288Watt, sollte also für gut 10 Meter reichen. Ob es mehr werden hängt wirklich von den Leistungsdaten deiner verwendeten Streifen ab.

Ob Silikon davor oder nicht hängt vom eigenen Empfinden ab. Kann schöner aussehen, kann aber auch einfach nur dunkler machen.

Ansonsten gibt es für alle möglichen LED-Strpes auch alle möglichen verbinder. Viele sind einbach nur ein kurzes Stück kabel und Können somit um jede Ecke gelegt werden.

Anosnten sollte man noch bedenken das man die Farbregelung nur je Netzteil beeinflussen kann. Also schließt du alle an 1 Netzteil an dann können die auch alle nur eine Farbe gleichzeitig wiedergeben. Machst du 2 Netzteile dann kannst du die hälfte zB. rot leuchten lassen und den Rest grün.

Gruß Xylex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xoxxxoooxo
05.03.2016, 20:38

Die einzigen Infos die ich finden konnte sind diese hier: 5050 SMD, 12 V DC, 2-3 Amper / Meter, 300 LEDs / Meter.

Ich hoffe du kannst was damit anfangen.. Gibt es nicht eine Möglichkeit alle Leds an den Controller anzuschließen? Wie ist den überhaupt die Reihenfolge? Controller - Adapter - LEDs oder Adapter - Controller - LEDs?

0