Frage von paule1165, 32

LED Mini-Blinker Satz Chrom Release mit Brems- und Rücklicht Klarglas. Brauche ich für diese Blinker ein Relais und wenn ja welches. danke?

Antwort
von Parhalia, 23

Ich würde Dir mal folgenden Vorabtest vorschlagen :

Besorge Dir ein Glühlämpchen mit 12V / 5 Watt -> Sockel "BA15s". Das ist die Sockelbezeichnung Deiner Standard-Blinkerlampen.

Dann baust Du auf einer Seite ( z.B. links ) die originalen Blinkerlampen aus und setzt dafür die o.g. Lampe in einen der Blinker ein. Wenn es dann auf dieser Seite wie gewohnt blinkt, so sollten auch Deine LED-Blinker an dieser Originalanlage funktionieren.

Wenn es nicht / oder nicht richtig blinkt, dann benötigst Du ein "Lastunabhängiges Blinkrelais" z.B. mit 1-30 Watt. Gibt es z.B. bei eBay für ca. 10 Euro.

Kommentar von paule1165 ,

Habe Ochsenaugen mal angehalten die gehen und meine anderen LED Blinker gingen auch  ??

Danke für deine Antwort 

Kommentar von Parhalia ,

Es mag jetzt zwar "banal" klingen, hast Du mal überprüft, ob die Anschlusskabel der hinteren Blinker nicht eventuell verpolt sein könnten ? ( also hinten einfach mal die Anschlüsse umpolen )

Antwort
von rampe6, 7

du brauchst für LED-Blinker ein lastunabhängiges Relais oder entsprechende Lastwiderstände damit die Blinkfrequenz stimmt.

Bei LED´ s auf jeden Fall auf die Polung der Anschlüsse achten.

Antwort
von paule1165, 20

Habe Ochsenaugen mal angehalten die gehen und meine anderen LED Blinker gingen auch  ??

wenn ich die Blinker an die Batterie halte gehen sie einwandfrei aber beim anbau nur die in die Fahrrichtung gehen nicht die nach hinten

die hier sind das 

http://www.ebay.de/itm/LED-Mini-Blinker-Satz-chrom-Release-mit-Brems-und-Rucklic...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten