Frage von frank43live, 87

LED-Fahrradscheinwerfer plötzlich dunkler, was kann das sein?

Hallo, ich musste gestern meine Fahrradbeleuchtung benutzen, die aus LED-Licht (mit Standlicht) und Seitenläufer-Dynamo besteht. Alles war prima bis plötzlich die Helligkeit des Scheinwerfers um mind. 50% abnahm und ich kaum noch etwas auf dem Fahrweg erkennen konnte. Voll bescheiden im Wald. Das Rücklicht war aber normal. Hat jemand ne Idee, woran das liegen kann?

Antwort
von Olaf68, 87

Wenn der Seitenläufer am Reifen durchrutscht (tun die gerne und häufig), sinkt die Spannung und der Scheinwerfer wird dunkler.

Das Rücklicht braucht wesentlich weniger Strom; daher wird es nicht sofort dunkler.

Mein Rat: Bau Dir einen Nabendynamo ins Vorderrad, dann funktioniert es praktisch immer.

Kommentar von frank43live ,

Danke für die Antwort, aber das kann es kaum sein, denn der Dynamo schnurrt nach wie vor, kein Durchrutschen.

Antwort
von frank43live, 76

Habe das Problem heute selbst erkannt bzw. gelöst, nachdem das Licht total ausgefallen war. Ein banales Kabelproblem! Das Kabel am Dynamo  hing erst nur noch an einem Drähtchen, ehe es ganz ab ging.

Kommentar von kuku27 ,

Schade dass du es gefunden hast, nun kann ich dir nicht mehr helfen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten