Frage von phiiilja, 182

LED Band an Feststrom?

Hallo,

ist es möglich das schwarze Netzteil (siehe Bild) direkt, z.B. mit einem Lampenkabel, zu verbinden?

Geplant ist eine indirekte Beleuchtung mittels diesen Led Streifen, ohne(!) eine Steckdose setzen zu müssen. Vielleicht gibt es ja auch eine Art Adapter oder etwas in der Richtung.

Vielen Dank schon einmal:)

Antwort
von Herb3472, 182

Das Steckernetzteil enthält das Stromversorgungteil, welche die Spannung von 220V auf die vom LED-Streifen benötigte Gleichspannung umwandelt.

Wenn auf dem Steckernetzteil draufsteht, welche Spannung (in Volt) und welchen Strom (in Ampere "A" bzw. Milliampere "mA") es liefert, kannst Du ein gleichwertiges Netzteil (mit einem normalen Netzkabel) aus dem Elektronikfachhandel (Conrad, Pollin) verwenden.

Normalerweise werden die LED-Strips mit 12 Volt = Gleichspannung gespeist, es sind aber auch andere Spannungen möglich.

Da es sich bei der Ausgangsspannung um Gleichspannung handelt, musst Du beim Anschluss der LED-Streifen auf die Polarität achten (Pluspol, Minuspol)

z.B. das hier:

https://www.conrad.de/de/goobay-set-12-15-led-led-trafo-led-netzteil-15-w-12-vdc...



Kommentar von phiiilja ,

Danke für die schnelle, ausführliche Antwort.

Sprich, wenn ich die Kabel des Netzteils trenne und an den Trafo klemme ( der natürlich die gleichen Spannungs- und Stromwerte wie das Netzteil aufweist)sollte ich die ganze Materie wie eine "normale" Lampe anklemmen und verwenden können?

Haben gut ausgestattete Baumärkte solche Transformatoren üblicherweise auf Lager oder bekomme ich so etwas nur in speziellen Elektro Fachmärkten?

Kommentar von Herb3472 ,

Sprich, wenn ich die Kabel des Netzteils trenne und an den Trafo klemme ( der natürlich die gleichen Spannungs- und Stromwerte wie das Netzteil aufweist)sollte ich die ganze Materie wie eine "normale" Lampe anklemmen und verwenden können?

Wenn Du mit "Trafo" das neu zu kaufende Netzteil meinst, ja. Die Spannung muss exakt 12 Volt betragen. Der Strom, der auf dem Netzteil angegeben ist, ist der Mindeststrom, den es liefern muss (kann auch mehr sein).

Du brauchst dann nur ein 240 Volt-Kabel anschließen, und fertig.

Haben gut ausgestattete Baumärkte solche Transformatoren üblicherweise auf Lager oder bekomme ich so etwas nur in speziellen Elektro Fachmärkten?

Bitte sag' nicht "Trafo" zu einem Schaltregler-Netzteil, sonst bekommst Du unter Umständen was falsches! Das Ding heißt "12 Volt - Netzteil".

Du kannst ja im Baumarkt danach fragen, ansonsten bekommst Du es auch im Elektronik-Bastelladen "um die Ecke", oder eben über Internet-Versand (Conrad, Pollin, Amazon, ebay)

Kommentar von phiiilja ,

Okay ich werd`s nicht mehr sagen:D

Vielen Dank für deine Mühe:)

Antwort
von MrsCooper, 145

Kann ich dir jetzt schlecht sagen

Wenn du es schon hast oder schon bestellt ist und es kommt
Probiere einfach mal nen bissle rum
Vil bekommst du es ja irgendwie hin
Statt mit ner Steckdose

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community