Frage von yatoliefergott, 31

Leckeres Gericht ohne Zucker und milch?

Ich darf jegliche Art von Zucker (auch Dextrose, Fructose,..) und Milch(eiweiss) nicht zu mir nehmen. Fällt euch ein leckeres Gericht ein, dass auch etwas länger satt macht? Darf auch keine panade, Getreide, fertigessen, ... enthalten. Kartoffel geht

Antwort
von Vivibirne, 16

Fleisch, Fisch, kartoffeln, Kartoffelbrei, Reis, gemüse, pfannengemüse, kürbis, hokkaido & Butternut, kürbisbrei, babybrei, Diabetiker Nutella/ brot/ kuchen/ kekse/ apfelmus, veganen Joghurt.
Suppen, eintöpfe. Lg :)

Antwort
von sikas, 11

das was du schreibst ist wenig hilreich dir zu helfen den keiner ist gegen alle lebensmittel erlergisch sonder gegen Stoffe darin.Die muss man wissen um dir zuhelfen.

Getreide z.B es gibt viel Pseudogetreide die bei z.b Gluten Problem nutzbar sind wie Buchweizen der eine Knöterichgewächs ist und nix mit Weizen zu tun hat.

Fleisch ist auch sehr unterschiedlich wenn zubereitet, schieres Fleisch was Du selber zubereites problemlos, da hast Du es in der Hand was drin ist.

LG Sikas

Kommentar von yatoliefergott ,

mir wurde vom Arzt verboten jegliche Art von Zucker zu mir zu nehmen und auch keine Milch (auch keine laktosefreie), außerdem kein Getreide, Senf, Ketchup, Hefe, ... ich habe bloß keine Lust alles aufzuzählen, weil es eine ganze a4 Seite voll ist.

Kommentar von sikas ,

Mit den Infos bleibt es gleich keine Zubereitungen(ketchup)Fertig Gerichte und selber kochen mit den zutaten die du darfst und so nur selber ergoogeln kannst.

Antwort
von nnblm1, 31

Wie wärs mit Kartoffel-Kürbis-Suppe? Wird durch die Kartoffel etwas sättigender. Und damits schön cremig wird, kann man auch Sahneersatzprodukte (Soja, Hafer, etc...) verwenden oder einfach mit Milchersatzprodukten wie Hafermilch kochen. Auch Süßkartoffelsuppe (sofern das hinsichtlich des Zuckers geht - weiß ja nicht auf was da alles verzichtet werden muss) wär eine gute Option.

Kommentar von yatoliefergott ,

Süßkartoffeln und Kürbis geht leider nicht... aber eine normale Kartoffelsuppe dürfte gehen, muss ich mal gucken ^^

Kommentar von nnblm1 ,

Kartoffeln würde ich deshalb verwenden, weils sättigender ist, als Gemüse allein. Da könnte man aber nach Geschmack verschiedene Gemüse dazu kombinieren, da lässt sich recht viel machen.

Mit Tomaten- und Gemüsesaucen lässt sich aber auch viel machen und es gibt auch Pastasorten, die ohne Getreide sind (auf Maisbasis, wenn ich mich nicht irre).

Kommentar von yatoliefergott ,

ja also bei uns hier gibts im Reformhaus dinkelnudeln, die kann ich auch essen, aber die schmecken nicht

Kommentar von nnblm1 ,

Ich dachte, kein Getreide?
Wenns nur um Weizen geht, gibts unzählige Optionen: Reis, Hirse, Quinoa, Emmer etc.

Kommentar von yatoliefergott ,

:"D

Kommentar von yatoliefergott ,

nein dinkel ist eine Ausnahme. sieht man auch öfters im Internet, dass es auch für Allergiker ist

Kommentar von nnblm1 ,

Ich weiß ja nicht, worauf du allergisch bist.

Antwort
von Shany, 10

Frische Salate mit Putenbrust oder Rinderfilet zb

Antwort
von stubenkuecken, 31

Fleisch- und Fischgerichte, Obst und Gemüse ?

Kommentar von yatoliefergott ,

Obst und auch größtenteils Gemüse geht nicht. Fleisch, dass ich essen kann, habe ich noch nicht gefunden. beim Fleischer steht in den Lebensmittellisten immer etwas, dass ich nicht essen darf

Kommentar von nnblm1 ,

Also bist du auf Bestandteile von Fleisch allergisch? Oder meinst du Wurstprodukte oder fertige Gerichte beim Fleischer?

Kommentar von yatoliefergott ,

ich bin nicht gegen Fleisch allergisch, aber in dem Fleisch vom Fleischer ist Dextrose, Glucose, senf, .... alles mögliche drin

Kommentar von stubenkuecken ,

Glucose ist in Kartoffeln enthalten, die Du essen darfst. Aber wie kommt Glucose und Senf in das Fleisch, nur durch die Zubereitung.

Kommentar von nnblm1 ,

"Im" Fleisch ist das nicht. Du kannst ja Fleisch kaufen und selbst zubereiten.

Antwort
von GrangerHermine, 26

Vielleicht Suppen? Ich hätte jetzt Grünkernsuppe gesagt, aber ich weiss nicht, ob du die essen darfst. Oder die Buchstabensuppe, halt ohne Buchtsaben?

Kommentar von yatoliefergott ,

danke, aber in grünkernsuppe (so wie ich da sjetzt gelesen habe) ist Butter/Margarine drin und in der Buchstabensuppe Getreide, Zucker,...

Kommentar von GrangerHermine ,

Grünkernsuppe mache ich immer selber, ohne Margarine/ Butter;

Zwiebeln anrösten, Wasser rein, Bouillon rein (wenig), dann Grünkern rein und quellen lassen. Evtl noch mit Kardamon/ Thymian/ Rosmarin würzen - fertig... :D

Kommentar von nnblm1 ,

Butter oder Margarine kann man durch Öl ersetzen. Wobei Margarine auch ohne Milchbestandteile erhältlich ist (vegane Margarine, Alsan zB).

Grünkern allerdings ist doch Getreide, oder?

Kommentar von GrangerHermine ,

Dacht' ich vorher auch -.-

Kommentar von yatoliefergott ,

Zwiebeln geht auch nicht ;-;

Kommentar von GrangerHermine ,

Wie hast du dich denn bis heute so ernährt??

Kommentar von yatoliefergott ,

sehr einfältig. nur einfaches Fleisch ohne alles, Ei, Fisch und Gemüse

Kommentar von GrangerHermine ,

Ah :/ Du könntest Kartoffeln nehmen, klein schneiden und in den Backofen schmeissen - tada deine Pommes sind fertig. So in etwa? Du könntest im Supermarkt evtl auch bei den Babysachen schauen, weil für die oft kein extra-Zucker in die Lebensmittel reingepackt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community