Leckere und gesunde Rezepte mit wenig (unter 100) Kalorien?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ernährungsumstellung langfristig...
Schnelle Gewichtsabnahme führt in den meisten Fällen nur zum Jojo Effekt!

Ernähre dich gesund, viel Gemüse und Obst, wenig Fastfood, wenig Fett, viel Wasser statt Limo. Auf Alkohol möglichst verzichten... Treibe Sport..
Auch dann kann man in Maßen Sündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einmal an einem Burger riechen hat 100 Kalorien. Oder drei Bratkartoffeln. Jetzt mal ehrlich, was willst du mit 100 Kalorien? Das klingt schon wieder so nach Anorexie, das schüttelt ist mich schon wieder. Der menschliche Körper hat einen Grundumsatz, je nach Person zwischen 1800 und 2500 Kalorien am Tag. Zumindest grob gesagt. Willst du dann 18 Mahlzeiten zu dir nehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du mit unter 100 Kalorien? Einen gewissen Umsatz benötigst du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter 100 Kalorien ist absolut unsinnig und unrealistisch. Ein kalorienarmes Gericht hat mindestens 150 kcal, eher mehr. Wieviel Kalorien nimmst du denn dann am Tag zu dir?

1. Auch wenn man abnehmen möchte, sollte man nicht zu stark ins Defizit gehen.

2. Hungern bringt einfach langfristig nichts.

Du musst insgesamt auf deine ernährung achten, dann klappt das langfristig. Crash-Diäten führen nur zum Jojo-Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung