Frage von innerscream, 103

Lebt meine Kusine mir meine Zukunft vor und stirbt sie?

Hab eigentlich nicht wirklich Kontakt zu meiner Kusine,da sie nicht in Deutschland lebt. Hab sie auf einem sozialen Netzwerk und sie war früher eben übergewichtig wie ich. Und dann hatte sie Normalgewicht und eben voll die schöne Figur ein schönes Lächeln und sah super aus. Und jetzt paar Monate später ist ihr Gesicht sehr eingefallen und sie ist noch dünner,als sie voher war und hat starke Augenringe. Ihre Augen sehen traurig aus und ihr Lächeln unecht. Als wir mal bei ihr waren (was jetzt auch bisschen länger her ist...bestimmt fast ein Jahr) hat sie nicht mit uns am Tisch gesessen und sie konnte sich einen Stuhl holen und hat sich stattdessen in die Küche gesetzt und ein wenig Salat gegessen,weil sie ja nachher weggegangen ist. Sie,war aber auch ziemlich lange im Bad und ich hatte ja selber Phasen,wo ich nach dem Essen immer erbrochen habe.. was nicht mehr der Fall ist. Ich habe Angst,dass sie stirbt,weil auch wenn ich nicht sooo wirklich Kontakt mit ihr habe fühle ich mich irgendwie als haben wir was gemeinsam.

Ich will ja auch eigentlich bei meinem Normalgewicht weiter abnehmen,was sie ja gemacht hat,aber sie sieht sehr schlecht aus. Bei anderen fällt es mir immer leicht ein realistisches Bild von ihrer Situation zu machen. Und in solche Fälle irgendwie besonders. Ich dachte erstmal,dass ich mir so werden möchte,aber eigentlich möchte ich ja auch weiter abnehmen. Ich kann irgendwie nicht in meinem jetzigen Körper bleiben.

Kann man bei ihr gar nichts mehr machen... sie ist auch schon erwachsen und fast 30.. und ihre Eltern könnten ja wahrscheinlich nichts dazu sagen oder... und wieso sollte man mir glauben ... Kann ja schlecht sagen,dass ich in so einer ähnlichen Situation sein könnte...

Danke für Antworten

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für dünn & gesund, 26

Hallo! Du solltest sie kontaktieren. Wer zu helfen versucht kann sich nicht lächerlich machen. Und wer Dich hier verfolgt versteht auch die Brücke zu Dir. Du kennst alle Risiken, kannst sie sogar analysieren - und dennoch bist Du mit Deinem Körper nicht zufrieden. Ich habe hier eine bittere Erfahrung machen müssen. Ich habe mit Bestürzung erfahren müssen dass es ein Mädchen das vor 3 Jahren solche Fragen gestellt hat nicht mehr gibt. Das ist ein verlorenes Leben zu viel. Pass auf Dich auf, alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community