Frage von LebenderToter, 320

Lebt es sich in den U.S.A. oder in Deutschland besser?

Meine Faktoren für ein "besseres" Leben wären:

  • Mentalität (Ehrlichkeit und Freundlichkeit)
  • Infrastruktur
  • Ökologische Nachhaltigkeit
  • Toleranz
  • Sicherheit
  • Gesunde Nahrung
  • Lebenserhaltungskosten
  • Weltoffenheit
  • Zukunftssicherheit
Antwort
von GermanyUSA, 180
U.S.A.

Ganz klar USA, ich lebe hier und habe lange in Deutschland gewohnt.


Auch denke ich, dass die Menschen hier deutlich tolleranter und weltoffener sind, da hier viele unterschiedliche Kulturen friedlich leben. Zudem haben wir hier in Los Angeles deutlich gesündere Ernährungsoptionen, ich weiß aber, dass L.A. da eine Besonderheit in den USA ist. 

Zum Thema Sicherheit muss ich auch sagen, dass ich mich hier deutlich sicherer fühle. Die Gangs sind in den Ghettos, in Deutschland leben die Verbrecher überall verteilt. Ich wohne zwischen Santa Monica und Beverly Hills, im Stadtteil von West L.A., bei Mieten um die 3000 Dollar bekommst du deutlich mehr geboten als in Deutschland, was dann allerdings auch zu deutlich höheren Lebenserhaltungskosten führt.


Die ökologische Nachhaltigkeit ist in Deutschland besser, aber insgesamt gefällt mir die Mentalität hier in L.A. mehr. Wer Zukunftssicherheit will, muss in Deutschland bleiben, hier in den USA sorgen die Menschen selbst für sich, haben deutlich mehr vom Lohn über, wovon aber ein Teil in die Altersvorsorge geht (401K).

Klarer Punktsieg USA, ich würde nie zurück nach Deutschland.

Kommentar von FreedomPeace666 ,

Kann ich dich fragen ob du für USA gedient hast? Zb US-Army?

Antwort
von Mojir, 198

Dann gehen wir es doch mal an:

- Mentalität (Ehrlichkeit und Freundlichkeit)
Die USA haben ca. 4 Mal so viele Einwohner, also wirst Du auch ca. 4 Mal mehr ehrliche und freundliche Menschen dort finden. Umgekehrt aber auch 4 Mal mehr unehrliche und unfreundliche.

- Infrastruktur
Nimmt sich glaube ich nichts.

- Ökologische Nachhaltigkeit
USA haben die meisten Elektroautos, denke trotzdem das hier DE vorne liegt

- Toleranz
Gibt es in beiden Länder. Genauso wie Intoleranz

- Sicherheit
Nun, die Lebenserwartung ist in Deutschland größer. Auch die Absicherung vor Krankheit, Unfall, Jobverlust sind in Deutschland klar besser.

- Gesunde Nahrung
Come on... Gesund ernähren kannst Du Dich in beiden Ländern.

- Lebenserhaltungskosten
Hier dürfte die USA vorne liegen, da u.a. nicht so viele Steuern gezahlt werden müssen.

- Weltoffenheit
Beide Nationen sind weltoffen, sonst wären beide keine globalen Player.

- Zukunftssicherheit
Die USA ist meiner Meinung nach besser für die Zukungt gerüstet.
Vorallem militärisch sind sie deutlich besser geschützt.

Also ich sag mal Unentschieden.

Kommentar von Marbuel ,

Lebenshaltungskosten hängt stark davon ab, wo du in der USA wohnst. In New York können sich selbst ältere Leute mit guter Arbeit nur ne WG leisten. Und weggehen ist dort auch sehr teuer. In Deutschland schon mal ne normale Pizza für 35 Euro gesehen? In New York kein Problem.

Kommentar von Mojir ,

Natürlich hängen die Lebensunterhaltkosten vom Wohnort ab. Das Gleiche gilt aber auch für Deutschland. In München ist es deutlich teurer als im Erzgebirge. Und als Münchner schockt dich New York daher auch nicht so sehr.

Allgemein betrachtet kannst Du in den USA meiner Meinung nach aber schon günstiger leben, als in Deutschland. Allein schon, weil Du nicht so viele Sozialbeiträge/Steuern zahlen musst.
(Das Du dann im Falle eines Falles auf Dich selbst angewiesen bist, steht auf einem anderen Blatt)

Kommentar von stufix2000 ,

Du vergleichst da aber schon Äpfel mit Birnen.
Eine Stadt wie New York gibt es in ganz Deutschland nicht. Verglichen mit London, Paris, Tokyo oder Singapore sieht das ganz anders aus und wer eine Pizza für 35$ isst, ist selber schuld. Man kann sehr gute Pizza für 10$ essen.

Kommentar von stufix2000 ,

Eben. Das sehe ich genauso. Ich fand deine Antwort sehr gut.

Antwort
von MariaBielefeld, 146
U.S.A.

USA in fast allen Punkten bis auf das mit der Nachhaltigkeit.

Antwort
von Floriaaaan, 217

Das ist immer Ansichtssache. Jeder hat andere Bedürfnisse die in gewissen Ländern besser auszuleben sind z.b. für Waffenfanatiker Wird USA besser geeignet sein

Antwort
von Babsi14, 134
Deutschland (D/A/CH)

Es lebt sich bei uns sehr gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community