Lebt der Megalodon jetzt noch weil manche sagen ja manche nein was stimmt jetzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein.

Megalodon ist zu Beginn der Eiszeit vor ca. 2 Millionen Jahren
ausgestorben. Grund dafür war die Abkühlung der Weltmeere, das Absinken
des Meeresspiegels sowie das Entstehen des Istmus von Panama und damit
einhergehend die Versperrung der für den Megalodon wichtigen Seewege.
Auch das Abwandern seiner wichtigsten Nahrungsquelle in kühlere
Seegebiete, in die ihnen der Megalodon nicht folgen konnte, wird eine
entscheidende Rolle gespielt haben, genauso wie die Konkurrenz zu besser
angepassten Schwertwalen (Orcinus orca) und Weißen Haien (Charcharodoncharcharias).

Alle, die etwas anderes behaupten, oder ihn gar gesichtet haben wollen, haben nicht einen einzigen Beweis, nicht einmal einen Hinweis, sondern bestenfalls ein unscharfes Foto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der Größe etwa das Doppelte eines Walhais, wäre so ein Tier schon lange aufgefallen, wenn es das noch gäbe.

Egal also, was „manche“ sagen, es lebt kein Megalodon mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ist er ausgestorben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der YouTuber NIZE hat einige Videos dazu gemacht, sehr gut recherchiert und echt interessant, da kannst du dich ja mal durchklicken😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung