Frage von Phillipre27, 35

leberflecke zuhause entfernen was hilft wirklich?

Hallo :) Ich habe schon vieles im Internet gelesen wo beschrieben wird, wie man zuhause leberflecke bzw. Warzen etc. mit Mitteln wie Knoblauchpaste oder Apfelässig entfernt. Ich war auf mehrere Seiten wo immer wieder Knoblauch und Apfelessig empfohlen wurde.

Meine frage: Was hilft wirklich für die Entfernung der Muttermale für Zuhause ?

Oder ist das was auf den verschiedenen Seiten angegeben ist alles falsch ?

Ich meine, das Knoblauch und Apfelessig helfen soll steht nicht nur auf einer Seite warum sollten sich das so viele Leute ausdenken wenn da nichts dran ist?

Antwort
von RMHaus, 16

Mach einfach mal einen Termin mit einem Hautarzt deiner Wahl aus.

Wer weiß was dieser Knoblauch- und Essig-Hokuspokus für Folgen hat. Wüsste auch nicht, wie man dadurch Muttermale entfernen sollte, außer mit einer leichteren Art von "ätzen" und das ist sicher nicht gesund für den Körper.

Wenn es größere Muttermale sind oder welche, von denen eine Krebsgefahr ausgeht, wird der Hautarzt diese fachmännisch mit einem kleinen Messer entfernen.

Gruß

Antwort
von FunnysunnyFR, 21

Gegen Warzen hilft Schöllkraut. Einfach den gelben (giftigen) Saft drauf tropfen und eintrocknen lassen.

Aber an Muttermalen und Leberflecken sollte man überhaupt nicht alleine rumdocktern. Das kann bis zum Hautkrebs führen.

In dem Fall hilft nur der Gang zum Hautarzt.

Antwort
von Sarinkasun, 17

Oh oh..  Lass davon die Finger davon und gehe zum Hautarzt,  warum Menschen immer meinen,  das alles was im Internet steht wahr ist,  verstehe ich bis heute nicht.  Aber nun gut.  Bei so sachen immer zum Arzt und nichts selber probieren.  Meine Meinung 

Antwort
von queenoverwatch, 16

Geh lieber zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten