Frage von Zw3rgpirat, 119

Lebensversicherung kündigen - Geld bekommen oder zahlen?

Moin,

wenn ich meine Lebensversicherung einfach so zwischenzeitlich kündige, bekomme ich dann irgendwas ausgezahlt? Oder muss ich "Strafe" zahlen oder ist überhaupt nichts?

Liebe Grüße  

Antwort
von Apolon, 111

Lebensversicherung kündigen - Geld bekommen oder zahlen?

Ohne den Vertrag zu kennen, kann man diese Frage nicht beantworten!

Es könnte möglich sein, dass ein Teil der Beiträge zurück erstattet wird. Dies ist auch bei Risiko-Lebensversicherungen möglich.

Möglich wäre aber auch, dass nichts erstattet wird.

Man sollte aber zuerst einmal eine BU-Absicherung abschließen, bevor man eine bestehende kündigt, denn dies ist eine der wichtigsten Absicherungen überhaupt. Und es könnte ja die Möglichkeit bestehen, dass eine neue BU auf Grund von Gesundheitsproblemen nicht mehr abgeschlossen werden kann.

Gruß Apolon

Antwort
von FreierBerater, 100

Welche deiner Lebensumstände haben sich für dich und deine Familie so dramatisch verbessert, dass du keine Hinterbliebenenabsicherung mehr benötigst und auch auf deinen wichtigen BU-Schutz verzichten kannst!?

Lottogewinn?  Erbschaft?  Mehrfamilienhaus überschrieben bekommen??

Aber um deine Frage zu beantworten: Eigentlich brauchst du gar nichts zu tun; einfach die Beitragszahlung einstellen und fertig. Nach den Bedingungen musst du natürlich "Fristen" einhalten und "ordnungsgemäß schriftlich kündigen" usw. aber wenn du einfach NICHTS tust, ist der Effekt identisch.

Trotzdem rate ich, noch einmal intensiv über die Notwendigkeit oder Sinnlosigkeit der Police nachzudenken.

Antwort
von Herb3472, 113

In der Praxis sieht das so aus, dass Du eine Lebensversicherung gar nicht kündigen kannst. Es gibt zwei Möglichkeiten:

1. Wenn Du momentan kein Geld benötigst, aber nicht mehr weiter einzahlen willst, kannst Du sie beitragsfrei stellen. Dann brauchst Du nichts mehr einzuzahlen, und bekommst das bereits angesparte Kapital verzinst am Ende der Laufzeit ausbezahlt.

2. Wenn Du Dir Geld ausbezahlen lässt, ist das in der Praxis ein Kredit auf das bereits angesparte Kapital Deiner Lebensversicherung. Du belehnst praktisch Deine Lebensversicherung. Das ist die schlechteste Variante.

3. Eine dritte Möglichkeit - wie manche Leute glauben, sie könnten sich eine Lebensversicherung vorzeitig auszahlen lassen - gibt es eigentlich nicht (siehe Variante 2).

Kommentar von Zw3rgpirat ,

Soll heißen? Nach deinem Text kann ich nie kündigen sonst habe ich einen Kredit am Hals. Oder nicht?

Kommentar von Herb3472 ,

Ich habe soeben gelesen, dass es sich um eine Risikolebensversicherung handelt. Die kannst Du selbstverständlich unter Einhaltung der Kündigungsfrist kündigen, weil Du da ja ohnehin kein Kapital angespart hast.

Kommentar von Zw3rgpirat ,

Also es ist eine Risikolebensversicherung bei Tod und Berufsunfähigkeit. Die Laufzeit ist laut Vertrag 15 jahre. Bin jetzt 6 Jahre dabei.

Kommentar von Herb3472 ,

Ob die Versicherung vor Ende der Laufzeit kündbar ist oder nicht, steht in Deinem Vertrag.

Antwort
von Windspender, 110

du kannst sie kündigen, aber eben mit nachteilen, heißt, dass du fast gar nichts rausbekommst. Ich mein, je länger sie lief, um so merh bekommst du von deinem eingezahlten zurück. ist die versicherung max. 3-5 Jahre alt, bekommste fast gar nix zurück, da du die ersten Jahre vorallem die Zinsen und bearbeitungsgebühren des vertrages gezahlt hast

Antwort
von DieKatzeMitHut, 102

Das kommt auf die Art der Lebensversicherung an.

Kapitallebensversicherungen kann man mit einer Aufhebungsgebühr vorzeitig kündigen und bekommt dann etwas ausgezahlt, bei einer Risikolebensversicherung kannst du jederzeit kostenfrei kündigen, bekommst aber nichts.

Kommentar von Zw3rgpirat ,

Ich habe eine Risikolebensversicherung. Also kann ich kündigen wie jeden anderen Vertrag und bekomme nichts, muss aber auch nichts zahlen, richtig?

Kommentar von DieKatzeMitHut ,

Letztendlich solltest du das noch einmal genau in den Vertragsbedingungen nachlesen.

Prinzipiell sollte das aber so sein, ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community