Frage von HalloSagteIch, 22

Lebenstipps für mich?

Ich (männlich 17) möchte loswerden, dass ich mein Leben schlecht (und langweilig) finde. Ich hatte noch nie eine Beziehung (Kuss,Sex). Ich war an meinem 16. Geburtstag mit Freunden Yu-Gi-Oh spielen, anstatt etwas zu unternehmen. Mein Notendurchschnitt ist seit langer Zeit 3,0 es ändert sich nicht. Ich bin etwas dicker und schäme mich daher öffentlich Sport zu betreiben (ich würde liebend gerne Boxen,Muay Thai). Ich muss mit meinem geistig behinderten Bruder mein Zimmer teilen , da unsere Wohnung zu klein ist (wenig Privatsphäre). Mein bester Kumpel hat sich als Snitch entpuppt (er lästert extrem über mich ab). Ich versuche kläglich abzunehmen seit längerem aber bin bisher immer gescheitert , aber gerade habe ich einen guten Lauf in Sachen Ernährung und Sport.Und nach der Schule unternehme ich nix außer zur arbeit zu gehen.

Antwort
von Piadora, 4

Du bist der Einzige, der die Möglichkeit hat, Dein Leben jeden Tag tatsächlich neu zu gestalten, nämlich wie Du das willst. Bist Du schon beim Aufwachen negativ drauf, wird der ganze Tag Mist. Bist Du aber gut drauf und denkst positiv und magst Dich selbst, ist alles wie ein Kinderspiel und kleine "Unzulänglichkeiten" übersieht man dann.

Liebe Dich selbst und dann lieben Dich andere. Das ist meine Lebenserfahrung. Du magst Dich nicht, weil Du dicker bist, als vielleicht der Durchschnitt oder das, was Du Dir als Idealfigur vorstellst. Du tuts unablässig was dagegen, und auch wenn es nicht immer gleich von Erfolg gekrönt ist, bleibst Du dran. Das ist super! Nutze den Lauf, den Du gerade hast und arbeite weiter an Dir! Lass Dir gesagt sein, dass Jungs/Männer viel leichter abnehmen, als wir Mädels. Das ist ein Vorteil, der ebenfalls ausgenutzt werden muss ;-)

Und geh zu einer Sportgruppe und lerne das Thaiboxen! Ich kann Dir jetzt schon versprechen, dass sich damit Dein ganzes Leben positiv verändern wird! Du musst Dich lediglich ein einziges Mal überwinden, weil wenn Du dort bist und drauf scheixxt, was andere sagen (und da sind auch nicht nur Dünne), dann trainierst Du und hast Spaß an Bewegung, wirst viel sicherer, nimmst ab, siehst gut aus, fühlst Dich gut, Dein Leben macht plötzlich Spaß, weil Du mit anderen (z.B. über diesen Sport) ins Gespräch kommst, weil sie wissen wollen, wie Du so sportlich geworden bist  und und und.

Gut, Dein Notendurchschnitt wird sich nicht von heute auf morgen schlagartig ändern. Aber mit Deiner optischen und körperlichen Veränderung und Deinem Gefühl, Dich selbst endlich wohl(er) zu fühlen in der eigenen Haut, wird auch der Unterricht mehr Spaß machen. Man glaubt gar nicht, wozu man alles Lust hat und fähig ist, wenn man sich einfach nur selbst mag.

Deshalb mein einziger Rat: Mache diesen Sport, überwinde Dich ... Tritt Dir selbst in den Hintern ... und bleibe dieser Sache treu. Alle Deine anderen Probleme  werden sich wie von allein lösen. Strafe damit Deinen "besten" Freund ab, indem Du ihm zeigst, wer Du wirklich bist ... und lass ihn links liegen, wenn er wieder ankommt und sich einschleimen wird. Er ist hinterhältig und dieser Charakterzug wird nicht vergehen. Du wirst neue Leute kennenlernen, in Deinem Sport, die wirkliche Kumpel sind und verlässlich, die für Dich da sind.

Naja, und das gemeinsame Kinderzimmer - ganz ehrlich, auch das wird irgendwann der Vergangenheit angehören. Und deshalb sage ich dir, genieße die Zeit zusammen mit der Familie. Wenn Du irgendwann älter bist, wirst Du froh sein um eine enge Bindung. Auch wenn man sich auf beengterem Raum mal auf den Geist geht. Dir geht's tausendmal besser, als Deinem Bruder und Du wirst Dein Leben zukünftig so gestalten können, wie nur Du es willst. Deine Eltern und Dein Bruder können das nicht. Sei Dir dessen bewusst und betrachte das Zusammenleben weniger als Last, denn als Chance, Familienzusammenhalt so eng leben zu können.

Ich wünsche Dir für Dein "Transformationsprojekt" alles Gute+

Kommentar von HalloSagteIch ,

wow.... obwohl du nicht auf alles eingegangen bist muss ich dir von tiefster seele danken !!!! das hat mir echt mut gegeben danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten