Frage von lenaaafuchs, 43

Lebensmittelunverträglichkeiten rausfinden, wie?

Hallo,

Mich quält seit mehreren Jahren eine unaufgeklärte Lebensmittelunverträglichkeit. Ich habe  mich bereits auf Laktose, Sorbit & anderes testen lassen. Zudem hatte ich bereits eine Magenspiegelung ohne Erfolg.

Ich Verträge folgende Lebensmittel nicht:
Ei, Sushi, gegrilltes Fleisch, asiatisch, Wirsing, Sahne/Schmand/Quark (Milch kann ich literweise trinken), fettreicher Braten, Mayonaise,...

Von diesen Sachen bekomme ich sehr starken Durchfall.
Ich weiß nicht, was ich noch tun kann, da ich jedes Mal auf Risiko in einem Restaurant esse.

Gibt es noch irgendwelche Tests, die man machen kann?
Danke im Voraus!

Antwort
von Chumacera, 24

Die meisten der von dir aufgezählten Sachen sind ja ziemlich fettig bzw. können stark blähen. Das vertragen viele Menschen nicht, ohne gleich eine Lebensmittelunverträglichkeit zu haben.

Ich muss mit fettigen und blähenden Speisen auch sehr aufpassen. Manchmal vertrage ich sie, manchmal nicht. Kommt darauf an, wie ich gerade so drauf bin (bei Durchfall ist auch viel durch die Psyche gesteuert) und was ich sonst noch so gegessen habe.

Da hilft eigentlich nur, diese Sachen zu vermeiden bzw. wenig davon zu essen. Deinen Körper musst du eben akzeptieren, mehr kannst du da gar nicht tun.

Antwort
von Vivibirne, 14

Wohl eher: du verträgst keine Fettigen Gerichte. Wie ist es denn bei Öl / Fett oder Butter? Vielleicht isst du mal nen Hamburger (selbstgemacht) mit Mayo und schaust ob's dann passiert. Mit Verbindung von Kohlehydraten und weniger Fettigem Fleisch

Antwort
von hero529, 18

Hallo,

ich meine in Münster ist eine sehr gute Allergietestklinik. Einfach mal testen lassen.

Antwort
von kirsten1973, 21

Ja, da gibt es diverse Tests, einfach in Suchmaschinen danach suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community