Frage von Hallo1991du, 54

Lebensmittel Intoleranz - was kann das sein?

Hallo, neulich habe ich eine Tiefkühlpizza gegessen und bekam danach furchtbare krampfartige bauchschmerzen. So nach ca. 3 bis 4 Stunden war alles wieder in Ordnung. Was kann das sein?

Bitte keine Kommentare alla Geh zum Arzt. Dort habe ich Montag bereits Termin.

Antwort
von Lama231209, 10

Solange das jetzt nur das eine Mal war, würde ich das dabei beruhen lassen. Sowas hat man halt manchmal. 

Wenn es zukünftig regelmäßig vorkommt und vor allem bei verschiedenen Lebensmitteln, dann solltest du dich vielleicht mal auf Intoleranzen testen lassen. Meine Schwester hat eine Fructose- und eine Sorbit-Intoleranz, das ist beides nahezu in allem drin. 

Antwort
von Chumacera, 25

Dann hast du wahrscheinlich Schwierigkeiten mit der Fettverdauung gehabt oder mit irgendwelchen Zusatzstoffen. Aber das ist eigentlich ganz normal, so ein Essen ist eben nicht gesund.

Deswegen hast du aber nicht gleich eine Lebensmittelunverträglichkeit. Da hat halt irgendwie eins nicht zum anderen gepasst.

Ich esse nicht oft fertiges Essen, aber wenn, dann bekomme ich jedes Mal kleine Wunden im Mund. Weil eben doch irgendeine Chemie drin ist.

Zum Arzt würde ich deswegen jetzt nicht extra gehen, nur wenn dir langfristig und bei frisch gekochtem Essen irgendeine körperliche Reaktion auffällt.

Antwort
von andie61, 22

Was war auf der Pizza drauf,und hast Du die Probleme auch wenn Du Obst gegessen hast,oder bei Parmesankäse,Salami Tomaten,Thunfisch?

Antwort
von xnihc, 37

Ohje. Da isst jemand ne Tiefkühlpizza, kriegt n bisschen bauchweh und rennt deshalb zum arzt... Kein wunder, dass man so lange auf n Termin warten muss bei richtigen Beschwerden.

Kommentar von Hallo1991du ,

ah ja also meine sind 2. rangig heißt das? Tzzzzzzz

Kommentar von xnihc ,

Ja, genau das will ich damit sagen.
Was meinst du haben unsere Vorfahren damals gemacht? Wenn man Bauchweh hat, hat man Bauchweh. Und nur weil man halt mal Bauchschmerzen kriegt von einer fettigen Pizza (was übrigens ganz normal ist), heißt es nicht dass du irgendeine Intoleranz haben musst. Es ist echt unnötig wegen bisschen Schmerzen zum Arzt zu gehen. Wenn jeder ein Termin beim Arzt machen würde wegen so Kleinigkeiten wie dieser, wären Leute die ernsthaft Krank sind aufgeschmissen weil sie keine anständige Diagnostik oder Therapie in angemessener Zeit bekommen ;)

Kommentar von Hallo1991du ,

xnihc bist du ein Arzt oder warum kennst du dich so gut aus?

Kommentar von xnihc ,

Ich arbeite in einer Arztpraxis ;)

Antwort
von Sahaki, 28

einen Arzttermin nach Verzehr einer Pizza??? Ich fall um

Kommentar von Hallo1991du ,

nicht doch der guckt sich auch gleich meine schilddrüse an. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community