Lebensmittel in Wunde von Backenzahn nach dem ziehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nimm ein wenig Wasser in den Mund und mach ihn fest zu. Dann immer die Wangen aufplustern, da musste sich das "Teil" herausspülen. Oder vorsichtig mit Zahnseide darüber streifen, vielleicht bleibt es daran hängen.

Was Schlimmes passieren kann eigentlich nicht, ansonsten zum Zahnarztnotdienst, die machen es mit einer Pinzette raus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wunde sollte auch verheilen, wenn Lebensmittel da ran kommen. Hatt ich auch mal,ist nie wieder was passiert, ich würde nur nicht in der Wunde herum stochern. Dann koche lieber einen Kamilletee und spüle damit, sobald der Tee lauwarm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DEAN789
26.03.2016, 20:16

Nicht daran, sondern darein..

Es ist ein Loch.

0

Tut es den sehr weh?😖🤔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DEAN789
26.03.2016, 19:59

Nein, habe nur Angst vor einer Entzündung ..

0
Kommentar von CocaCherryCola
26.03.2016, 20:07

Wenn es nicht weh tut ,dann würd es auch keine Entzündung sein.
Wenn es anfängt ,weh zu tun könnte es sein das es sich entzündet hat.

0

Ausspülen mit Wasser oder Tee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DEAN789
26.03.2016, 20:15

Klappt leider nicht, da ja sozu sagen die essensreste sich in dem Loch sammeln.

Habs schon probiert.

0

Mit Chlorhexamed Fluid oder Forte spülen. Wenn nicht vorhanden geht auch angekühlter Kamillentee. Sollte aber theoretisch auch so heilen, aber die Infektionsgefahr ist natürlich größer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung