Frage von Zolldan3543, 9

Lebensmittel Farbstoffe, und Glyzerin. Ist es Gesundheitsschädlich für den Menschlichen Körper, wenn man Jahrzehnte hinweg damit gearbeitet hat. Nieren Versa?

Gesundheit, Schädlich

Antwort
von Iamiam, 9

Glycerin schon mal grundsätzlich nicht: es ist das, was in natürlichen Fetten die Fettsäuren zusammenhält, macht ganz grob 5% der täglichen Fettafnahme aus, bei 100g Fett zB 5g, und das jeden Tag.

Farbstoffe: Da kommt es auf die Art die Menge an. Isst Du die Farbstoffe pur bzw in hohen Konzentrationen? Da gibt es normalerweise ADI-Werte: Acceptable Daily Intake. Gugl mal für jeden infragekommenden Einzelfarbstoff nach diesem Wert. Die meisten beddenklichen Farbstoffe wurden schon in den 80-er Jahren rausgeschmissen, irgendein gelber war noch nicht geklärt.

Illegal wurden allerdings bei manchen Importen längst verbotene Farbstoffe gefunden, ich erinnere mich an eine Charge mit Kongorot in (algerischem/marokkanischem/?) Paprika. Wird meist schnell entdeckt und der Lieferant eliminiert.

Wenns um Gummibärchen aus heimischer Produktion geht: siehe oben: alles eine Frage der Menge.

Nierenversagen war m.W. seit >50 Jahren nie ein Grund.

Kommentar von Zolldan3543 ,

Danke für die Ausführliche, und ein bisschen Beruhigende Antwort. Ich werde weiter Nachforschen.
Zolldan 3543

Kommentar von Iamiam ,

Du wirst sehr viele ideologisch motivierte Bedenken finden. Ich weiß nur aus eigener Erfahrung, dass die Behörden gerade in solchen Fragen der Lobby sehr viel Druck entgegensetzen - oft sogar übertrieben

(zB beim Acrylamid: dort musste die eigene Schlampigkeit kaschiert werden: Als man den Grenzwert wg der aufkommenden Acrylamid-=Plexiglas-Folienverpackungen festlegte, maß man, wieviel freies AcAm in den Packungsinhalt diffundiert. Man hatte kaum Argumente, und so übernahm man diese sehr niedrigen Werte in die Vorschrift. Später stellte sich heraus, dass es Lebensmittel gibt, die das tausendfache beinhalten, zB Lebkuchen (die mit Hirschhornsalz gebacken werden). Oder-nicht ganz so krass- Pommes frittes, die fortan nur noch hell gebraten werden durften usw)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten