Frage von Hanniwohliii, 90

lebenslauf..besondere Kenntnisse..Tiere?

Ich bin gerade beim Lebenslauf ausfüllen. Ich möchte mal Tiermedizinische Fachangestellte werden. Ich kann gut mit Tieren umgehen. Sollte ich das dort hin schreiben?

Antwort
von Dackodil, 51

Wenn du eine Banklehre machen wolltest, wäre das eher nebensächlich und sollte nicht erwähnt werden.

Aber bei einem Beruf bei dem du es hauptamtlich mit Tieren zu tun haben wirst, ist das eine wichtige Information.

Antwort
von Ninombre, 57

wenn Du das noch belegen kannst, wäre es sicherlich ein guter Punkt im Lebenslauf

Antwort
von derhandkuss, 43

"Ich kann gut mit Tieren umgehen."

Welche Erfahrungen hast Du diesbezüglich gesammelt? Hast Du eigene Haustiere zu versorgen gehabt? Oder ein Reitpferd?

Kommentar von NoksUndKutten ,

Oder Spinosaurus.

Kommentar von Hanniwohliii ,

ich habe viele tiere. hund katze hühner hasen vögel.. nen kleinen bauernhof sag ich gern. ich wurde schon zwei mal von meinem hund gebissen..ich weiß wie tiere einem zeigen was sie wollen. mein hund beißt nicht mehr und knurrt nurnoch wenn man an sein essen kommt. früher hab ich das alles noch nicht kapiert aber heut weiß ich doch schon recht viel. ich kann auch gut mit fremden und ängstlichen tieren umgehen weil ich jetzt eben weiß wie und warum tiere sich so verhalten

Antwort
von rwinzek, 37

Das sollte doch wohl die minimalste Voraussetzung sein.

Antwort
von Livid, 60

Ich würde das eher unter "Persönliche Interessen" setzen, nicht unter "Besondere Kenntnisse".

Antwort
von Furzer, 37

Schreib einfach dass Du schon mehrere Haustiere hattest und Du immer selbst schon als Kind Dich um die Tiere selbst kümmern wolltest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community