Frage von Hassgr, 69

Wie kann ich den Lebenslauf für die Bewerbung zur Bundespolizei richtig schreiben, besonders die Absatzform?

Hättet ihr noch Tipps für den Lebenslauf?

Mein Name ist , ich wurde am 1999 in * geboren. Ich bin 15 Jahre alt,ledig und Deutscher Staatsbürger. Zurzeit wohne ich in . Meine Handynummer ist und meine E-mail-Adresse ist **

Meinen schulischen Werdegang begann ich 2006 an der Grundschule. Im August 2010 ging ich auf die ** in . Im Mai wechselte ich auf die . Im Februar * wechselte ich zurück auf die *,wo ich meinen Hauptschulabschluss im Juli bestanden habe und voraussichtlich im Juli 2016 meinen Realschulabschluss.

Während der Schule habe ich den Umgang mit Textverarbeitungsprogrammen sowie mit Kalkulationsprogrammen gelernt. In meiner Freizeit gehe ich gerne zum Boxen,ins Fitnessstudio oder spiele Schlagzeug.

Mein Berufswunsch ist es bei der Bundespolizei zu Arbeiten, da ich schon von kleinauf begeistert von der Arbeit bei der Bundespolizei bin und Menschen in Not helfen möchte. Durch Gespräche und Vorträgen an Berufsinformationsveranstaltungen wurde mein Wunsch bestärkt.

Antwort
von xlisaxhpp, 69

Das ist weder ein Lebenslauf noch eine Bewerbung.
In der Regel wird ein tabellarischer Lebenslauf, ein Bewerbungsschreiben und die Kopien der letzten beiden Zeugnisse verlangt.
Ist das für ein Praktikum? :)

Kommentar von Hassgr ,

Es soll keine Bewerbung sein. Es ist ein Lebenslauf in Absatz form,wie es gewünscht wird.

Kommentar von xlisaxhpp ,

Nein ist es nicht wirklich. Google einfach mal oder frag deine Eltern. 😁

Antwort
von xlisaxhpp, 62

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten