Lebenslauf mitnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke mal schon das es besser aussieht, wenn du einen Lebenslauf mitbringst. Denn sieht es auch so aus, als ob du dich wenigstens etwas vorbereitet hast. 

Wenn doch einer gebraucht wird und du keinen dabei hast stehst du blöd da. Du stellst dich ja in dem Unternehmen vor und der Chef oder Etagenleiter muss sich ja auch ungefähr ein Bild von dir machen.

Ich denke der Lebenslauf ist wichtig. Wenn du ihn nicht mitbringst und gefragt wirst kannst du aber immer noch sagen, dass du den Lebenslauf nachreichst. Ob du damit durchkommst kann ich dir aber trotzdem nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm alles mit den du weist nie ob dein gegenüber das auch alles gesehn hat also besser immer die kopien und die oginal dabei zu haben.zb wen es um sozialversicherungspflichtie arbeit gehen würde kommt es auch immer gut wen du deine Notwendiege daten wie Rentennumer/sozialversicherungsnummer/steurnummer dabei hast.(die am besten dan auch schon als kopie dabei haben .)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Sicherheit immer mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?