Frage von Hexe1115,

lebenslauf Kenntnisse und fähigkeiten

Habe es schon sooo oft gesehen das bei den kenntnissen und fähigkeiten und der Führerschein angegeben wird....

meint ihr das es nötig und sinnvoll ist ???

Antwort von wolfgang1956,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Kommt auf den Job an, für den man sich bewirbt. Als 16-jährige(r) hat man noch keinen Führerschein. Es ist jedoch eine Information für den AG, der vielleicht damit eine Vorsortierung und Auswahl trifft.

Kommentar von anneroseX,

Ja, sollte man nur angeben, wenn es für den Job gefordert ist.

Antwort von BIBISTYLE,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Fürherschein anzugeben ist üblich, damit man zeigt, dass man flexibel ist und ggf. auch mal für andere Arbeiten eingesetzt werden kann, auch wenn man im Normalfall nur für bestimmte Tätigkeiten einen Führerschein braucht...

Antwort von nobodyline,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Führerschein angeben ist immer sinnvoll. Steht für Flexibilität un Mobilität. Nicht umsonst steht in vielen Stellenanzeigen der Führerschein als Anforderung mit drin.

Antwort von Maultier,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Denke mal, das hängt von dem ersehnten Arbeitsplatz ab. Es gibt schon einige Berufe, wo das wichtig sein könnte. Ggf. ist bei bestimmen Arbeitszeiten oder Einsatzorten auch der Führerschein das bekannte "Zünglein an der Waage". Muli

Antwort von kittykat77,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kommt auf den Job an, sinnvoll z.B. im Aussendienst, Zeitarbeitsfirmen, Versicherungen...

Antwort von peterle711,

Ich würde das auf jeden Fall angeben

Hier kannste mal nachschauen - da gibts Vorlagen

http://www.shop.novamedia.biz/de/Bewerbungsvorlagen/Musterbewerbungsschreiben-al...

Antwort von tiboo,

musst dir halt überlegen, ob du durch die angabe solcher dinge vielleicht einen positiven eindruck machst.

Antwort von nervensystem,

z. b. fremdsprachen sind als kenntnisse für manchen chef interessant wenn er ausländische kunden hat.......

Antwort von newcomer,

Führerschein ist interessant, um für den Arbeitgeber besorgungen zu machen

Antwort von mistermo82,

nicht wichtig. hab ich noch nie angegeben und bis jetzt sitze ich noch nicht auf der straße ;)

Antwort von Michaela2684,

Nein ist nicht sinnvoll!!! Stell dir vor: He gratuliere, du bist fähig ein Auto zu fahren ... respekt! :-D ...ne klingt blöd

Kommentar von wolfgang1956,

Natürlich ist das eine sinnvolle Information für den Arbeitgeber. Vielleicht gibt es bald den Friseur auf Rädern?

Antwort von buebue,

wer in hat der hat etwas vorteile damit

Kommentar von Hexe1115,

wieso soll ich vorteile dadurch haben!! versteh ich nicht so ganz erklär mal bitte

übrigens bewerbe mich als fachkraft im gastgewerbe

Kommentar von wolfgang1956,

Du könntest ggf. Gerichte mobil zu den Kunden bringen.

Kommentar von anneroseX,

Na, wenn du dich auf eine Stelle bewirbst, wo Auto fahren zu den Aufgaben gehört. Dann solltest du schon einen Führerschein haben. Nur in diesem Fall ist es sinnvoll, das in der Bewerbung anzugeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community