Lebenslauf in Aufsatzform Bundespolizei?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da selbst in einen normalen Lebenslauf keine Lieblingsfächer rein gehören würde ich sie auch hier weglassen und das dein Vater einen Tumor hat, geht niemanden was an, also reicht es das du schreibst das er arbeitsunfähig ist. Und wenn die wirklich wissen wollen warum kannst du ja noch im Bewerbungsgespräch dich dafür oder dagegen entscheiden ob du Ihnen das mitteilst, da das ja sehr persönlich ist.

Sonst klingt der Text sehr gut. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung