Frage von herbort, 26

Lebenslauf - Vorkenntnisse?

Was schreibt man alles in die Vorkenntnisse rein? Gehören dort auch Vorkenntnisse rein wie zB Programmiersprachen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DracoSodalis, Community-Experte für Bewerbung, 8

Alles kann - nichts muss..

Papier ist geduldig und man kann alles im Lebenslauf reinschreiben, aber ob es was bringt, nützlich oder gar abschreckend ist, steht wieder auf einem anderen Blatt Papier

Man kann viel schreiben und erzählen, hier in Deutschland zählen nur Papiere wie Zeugnisse, Diplome usw.  So lange man sein tun dadurch auch beweisen und auch belegen kann.. Deutsche wollen halt immer alles belegt haben..

Ein Lebenslauf ist im Grunde "NUR" ein Inhaltsverzeichnis wie in einem Buch, das dem Leser sagt, welche Papiere, also Anlagen (Schulabgangszeugnis, Arbeitszeugnisse, VHS-Kurse, Referenzen, Diplome usw.) abgeheftet sind. 

Kommt auch darauf an wo Du dich bewirbst.. 

Für nen Regaleinräumer oder Maler und Lackierer braucht man keine Programmiersprachen..

Wenn du gerade so in englisch ein Glas Bier bestellen kannst, brauchst du das auch nicht unbedingt angeben.. 

in der Kategorie "Fähigkeiten" oder "Kenntnisse" kommt rein

- Fremdsprachen

- PC-/Software / Programmiersprachen

- Welche Führerscheine besitzt zu, hast nen Panzer oder Flugschein

- VHS-Kurse, zbp. 10-Fingersysteme

usw..

   

Antwort
von KaiSel09, 17

kannsch machen aber nicht mit hobbys oder so verwechseln 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten