Frage von Complornoxz, 21

Lebenslauf - früheren schulen hinschreiben?

Guten Tag, früher war ich auf dem Gymnasium und dann wechselte ich in der 7ten Klasse zur Realschule. Muss ich das auch ins Lebenslauf reinschreiben oder gehört nur die Realschule rein? MfG

Antwort
von reverse95, 18

Strenggenommen gehört jede Schule in deinen Lebenslauf, die du besucht hast.

Da das aber oftmals den Rahmen sprengt, reicht es eigentlich wenn du hinschreibst, welchen Schulabschluss du letzten Endes erreicht hast. z.B.

Juli 20XX: Qualifizierter Sekundarabschluss I an der Realschule XY.

Antwort
von UweKeim, 21

Ich schreibe in Lebensläufen immer alle Stationen rein. Allein schon weil Lücken komisch aussehen könnten. Also ich würde es reinschreiben :)

Viel Erfolg beim bewerben

Antwort
von JustAGiirl, 8

Beide Schulen gehören da rein :) sonst wissen die ja nicht wo du von der 5. bis zur 7. Klasse zur Schule gegangen bist ;)

Antwort
von DerTroll, 12

klar, du mußt deinen vollständigen Werdegang reinschreiben, auch von wann bis wann du welche Schule besucht hast.

Antwort
von clrvlttn, 10

Ich wurde reinschreiben:

20XX- 20XX (also 5.-7. Klasse) Gymnasium

20XX-20XX (ab 7. Klasse) Realschule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community