Frage von Heikeh77, 72

Lebende Mäuse für Katze ist das legal?

Unser Nachbar setzt täglich lebende Mäuse im Hof für seine freilaufende Katze aus.Die spielt mit der und tötet sie anschließend.das ist doch Quälerei. DARF ER DAS? Heute morgen habe ich eine tote Maus auf dem Hof gefunden nachdem meine Kinder sie schon angefasst haben.Heute abend konnte ich sie zum Glück retten. Was soll ich tun? Beim Tierschutzverein anrufen?

Antwort
von gregor443, 4

Dann wäre die Fütterung der Katze doch zumindest halbwegs artgerecht.

Antwort
von Luca2698, 33

"Zweck dieses Gesetzes ist es, aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen. Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen."

Paragraph 1 des Tierschutzgesetzes

Quelle:

https://www.gesetze-im-internet.de/tierschg/__1.html

Kommentar von Luca2698 ,

Außerdem:

https://www.gesetze-im-internet.de/tierschg/__4.html

Paragraph 4 verbietet auch das unangemessene töten der Maus

Kommentar von Heikeh77 ,

Und an wen kann ich mich da wenden? Tierschutz?

Kommentar von Luca2698 ,

Ja zum Beispiel, oder an die Polizei oder deine Gemeinde

Kommentar von Heikeh77 ,

Ich danke dir.. finde das einfach nur grässlich was der Kerl macht. Allein die Haltung von der Katze und jetzt noch die Mäuse.. Werde mich morgen gleich kümmern. 

Kommentar von Luca2698 ,

Du könntest aber auch zunächst mit ihm sprechen. Vielleicht weiß er nichts davon. Tatsächlich ist das Thema ziemlich umstritten, denn Schlangen darf man glaube ich schon mit Mäusen füttern. Sag ihm doch, dass es verboten ist und schau wie er reagiert

Kommentar von Heikeh77 ,

Haben wir schon versucht leider keine Reaktion.  Interessiert ihn nicht. Vor allem haben wir bei uns auf dem Hof so viele Kinder Rum rennen. Und heute hat mein Sohn 5 Jahre alt die tote Maus in den Finger gehabt. Geht garnicht.  Der Kerl macht einfach weiter.

Kommentar von Luca2698 ,

Dann hast du wohl keine andere Möglichkeit als zur Polizei zu gehen/ mit der Gemeinde zu sprechen/ den Tierschutz zu verständigen

Kommentar von Heikeh77 ,

Das mache ich.. und was Schlange angeht.. lebendfutter ist verboten.. Bin ja hier gerade am suchen bis zum abwinken.die sind ja gefroren die Mäuse und werden aufgetaut. Bin zwar kein Freund von Mäusen aber das geht garnicht was der typ macht. . 

Kommentar von Luca2698 ,

Wie meinst du das? Dein Nachbar taut gefrorene Mäuse auf? Dann ist das doch kein "Lebendfutter" im eigentlichen Sinne

Kommentar von Heikeh77 ,

Nein verfütterung an schlangen.. 

Kommentar von Luca2698 ,

Achsooo, aber manche Schlangen haben diesen Jagdtrieb und können (bzw wollen) nur Lebendfutter. Da ist es dann erlaubt, sofern es keine andere Möglichkeit gibt (und das nachweislich), lebende Mäuse zu verfüttern (Lese ich gerade im Internet...)

Antwort
von Tarsia, 40

Woher weißt du, dass er die Tierchen aussetzt und das keine wilden Mäuse sind?

Kommentar von Heikeh77 ,

Weil es weiße Mäuse sind und ich ihn gesehen habe. Zudem habe ich Bilder gemacht und gestern eine heute morgen einen heute abend eine. Heute morgen war die Katze leider schneller

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten