Frage von FrankCZa, 149

Leben wiederholt sich?

Hat einer von euch schon mal das Gefühl gehabt dass sich sein Leben immer wieder wiederholt? Also man wird geboren, lebt dann sein leben durch und stirbt und dann wieder von vorne? Also jetzt wirklich 1 zu 1 das gleiche wieder und wieder...auf ewig

Irgendwie kommts mir so vor keine Ahnung wie denkt ihr darüber? :D

Antwort
von JTKirk2000, 49

Das Gefühl habe ich nicht, aber ich habe und hatte hin und wieder Erinnerungen an andere Variationen meines gegenwärtigen Lebens, die sich für die Zukunft meines jetzigen Lebens oft als warnende oder prophezeiende Visionen darstell(t)en.

Die prophezeienden Visionen zeigten Gemeinsamkeiten zwischen früher erlebten Variationen meines jetzigen Lebens gegenüber dem gegenwärtigen auf, während es bei den warnenden Visionen daran lag, ob ich die Warnung nutzte, um mich anders zu entscheiden. Manchmal entschied ich mich anders und konnte die Konsequenz aus der Warnung vermeiden, und manchmal war alles, also meine Entscheidung und die Konsequenz genauso wie in der Warnung.

Es ist bei mir also weniger ein Gefühl, als ein für mich begründeter Verdacht.

Antwort
von Lance3015, 40

ja das denke ich mir ständig. egal was passiert, ich habe die ganze zeit das gefühl, als hätte ich alles schonmal erlebt. wie so n dauer deja vu mein ganzes keben lang. manche momente kommen einem vor, als hätte man sie vor ewigen zeiten schonmal durchlebt. jedesmal wurde man neu in das selbe leben, in die selbe zeit eingesperrt, um diesesmal alles richtig zu machen. aber ich mache jedesmal immer die selben fehler, genau die selben, egal was ich mache.
hab das alles auch erst verstärkt, seit ich angefangen habe zu trinken, später zu kiffen und später andere partydrogen zu nehmen. kann also entweder eine klarere sicht auf die dinge bedeuten, da die illusion meiner sicherheitsbarrieren im gehirn, die dafür verantwortlich sind, diese tatsache nicht zu erkennen, geschwächt sind durch die drogen. oder mein gehirn ist durch die drogen etwas verblödet und kommt einfach nicht mehr gut genug mit erinnerungen klar, in zeitlicher hinsicht, und in dessen einordnung in die vergangenheit. haha

Kommentar von FrankCZa ,

Also ich muss dazu sagen dass ich bisher nur getrunken habe, aber auch nicht viel sondern immer nur auf parties oder hin und wieder in ner bar oder so.

Aber das mit dem gefühl dass sich alles wiederholt hab ich schon seit meiner Kindheit. Wie so ein durchgehendes deja vu du sagst es, das macht einen echt ziemlich fertig wenn man sich zu lange damit beschäftigt irgendwie... Keine Ahnung was das für ein Witz sein soll xD

Antwort
von Lance3015, 9

die wahrscheinlichkeit dafür, dass wir in einer computersimulation leben, ist milliaden male größer, als dass wir in der realen welt leben. ist tatsächlich so. wenn du da bissl genaueres erfahren willst, google mal nach "elon musk one in billions chance". das war letztens auf einigen wissenschaftsseiten, und ich muss zugeben, das ist ziemlich logisch, was soll man dazu noch sagen...

Kommentar von FrankCZa ,

Wahrscheinlich leben wir in der wirklichen Welt in irgend ner komplett abgefuckten Welt die komplett zerstört wurde und deswegen hat man nen computersimulator erschaffen. So Matrix like nur ohne die Maschinen :D

Antwort
von MarkSchoen, 64

Wo lebst du ????????

Doch nicht hier auf der Erde, die Weltbevölkerung steigt. Wo kommen die denn noch zusätzlich her??????????

Kommentar von FrankCZa ,

Hier halt^^

Kommentar von MarkSchoen ,

Ich weiß nicht ob du ein Glückspilz bist?

Kommentar von FrankCZa ,

Was meinst du wo kommen die denn zusätzlich her? Die werden halt geboren^^ Sex und so...

Kommentar von Sergejmillion ,

Ich glaub er meint, wenn es sich wirklich wiederholen sollte, woher kommen dann die Menschen her die immer neu dazu kommen, sonst müsste es einfach ein Limit geben 😂😂 aber ich glaub durch die Tiere kommen immer mehr, weil die Menschen töten soviele Tiere das die Anzahl an neugeboren so schnell steigen kann 🙄

Kommentar von FrankCZa ,

Ich blicks immernoch nicht, meint ihr jetzt eine seele oder sowas? Nein wir kommen nirgendwo her, wir werden halt einfach geboren und dann sterben wir und aus die maus, "wir" leben dann erst wieder wenn wir quasi im nächsten durchlauf sind... So ein komisches spiel hier ich blick das nicht -.-

Kommentar von MarkSchoen ,

So ist es, wenn ein Kreislauf gibt es ein Limit weil sie schon im Durchlauf sind!!

Kommentar von FrankCZa ,

Ja aber wenn es in einem durchlauf funktioniert (so wie derzeit), dann kann es ja in allen durchläufen funktionieren, weil diese ja identische abbilder von diesem jetzigen durchlauf sind. wird mir zu philosophisch ich geh schlafen. Gute Nacht xD

Antwort
von Chemistry145, 96

Ja hab das manchmal wenn ich gestresst bin..

ne zeit lang da dachte ich mein leben schweift total schnell an mir vorbei.. als ob es gestern gewesen wäre das ich geboren wurde :/ sehr komisch

oh und dazu muss ich sagen ich kiffe manchmal ^^

Kommentar von FrankCZa ,

Hmm kiffen tu ich jetzt nicht, aber ist echt strange ist wie so nen einblick wo man denkt man wäre schon ein paar mal hier gewesen... nur hab ich das fast dauernd xD Vlt ne neue psychische krankheit oder so...

Kommentar von Chemistry145 ,

Eher eine begleiterscheinung vieleicht bekommst du ja schizophrenie :D

Nein versuch einfach nicht drann zu denken :/

Fühlst du dich unwohl oder komisch? wenn das so ist dann würde ich schnell zu einem Arzt gehen

Kommentar von FrankCZa ,

Weiß nicht, wenn ich daran denke fühl ich mich äußerst merkwürdig. Aber jetzt nicht im sinn von schlecht sondern einfach weil allein die vorstellung dass es so sein könnte ziemlich strange ist.

Aber wenn ich irgendwie abgelenkt bin und nicht daran denke ist alles ganz normal :/

Kommentar von Chemistry145 ,

Jop geht mir auch so.. war ne Zeit lang "auserhalb meines Körpers" und seit dem denke ich wäre es immer noch.. allerdings weiß ich das es nicht so ist weil meine Gefühle ja ganz normal sind :/

ich kann auch schon langsam damit leben am Anfang war es halt sehr komisch ab nach einer Zeit denke ich nicht mehr so oft daran

Wenn du nicht damit umgehen kannst dann geh zum Arzt

es ist allgemein so wenn man an sowas denkt dann ist das ihrgendwie zu viel für unser Gehirn :D und dann fühlt man sich ihrgendwie komisch ^^

Kommentar von FrankCZa ,

Ja genau du sprichst mir aus der seele :D Als würde das gehirn irgendwie an der alten idee man lebt nur ein mal festhalten wollen. Ziemlich tricky das ganze. Aber beruhigt mich ein wenig dass ich nicht der einzige bin :D

Antwort
von vanillakusss, 30

Ja aber nicht immer das gleiche Leben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten