Leben ohne Freundin, ist das möglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zunächst möchte ich auf deine Aussage "Mein kleiner Bruder könnte jeden Mädchen bekommen, genau so wie mein großer nur ich nicht" eingehen.

Ich weiß, warum du nicht, im Gegensatz zu deinen Brüdern, jede Frau bekommen kann: Weil du anders bist.

Da ist auch das, was dich ausmacht. Du bist einzigartig auf dieser Welt und hast deinen eigenen Charakter.

Von dem her finde ich es auch völligen Schwachsinn, die Erfolglosigkeit der Suche nach einer Freundin auf dein Aussehen zu schieben. Ich bin mir sicher, dass es da draußen eine Frau gibt, die dich genau so will, wie du bist (inklusive deinem Aussehen + deinem Charakter).

Ich glaube, du machst dir zuviel Druck. Klar ist es nicht schön, wenn fast jeder in deinem Umfeld eine Freundin hat, aber mit Druck versuchen, eine Freundin zu finden, ist sinnlos.

Ich bin mir sicher, dass du eines Tages (das kann morgen sein oder auch in vielen Jahren) eine Frau finden wirst, die genau zu dir passt.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich musste jetzt 3 x nachlesen, wie alt Du bist, weil Du von Deiner Jugendzeit in der Vergangenheit schreibst. Du bist 25 Jahre alt, das ist die Jugendzeit. Du schreibst, als wärest Du ein alter Mann. Trete doch in irgendeinen Club ein, indem auch junge Frauen sind. Ich weiß nicht, wo Du wohnst, bei uns gibt es Fastnachtsvereine, die aber über das ganze Jahr Kontakt zu ihren Mitgliedern pflegen, in denen man auch Partnerinnen kennenlernen kann. Mach Dir nicht so viel Druck, das tut Deinem Selbstbewußtsein gar nicht gut. Das kommt schon von selbst. ... und um deine Frage zu beantworten, Du kannst auch ohne Freundin leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich es mit Kontaktannoncen versuchen, bzw. Datingplatformen, was doch heute eh fast jeder macht. Dort musst du halt reinschreiben, dass Du 160 bis, was wirklich nicht groß ist für einen Mann, aber es gibt auch kleine Frauen, die einen Mann wollen (die meisten von ihnen, würde ich sagen). Habe mal einen guten Spruch gelesen, musst Du aber jetzt nicht auf Dich beziehen:"Du kannst der größte Loser sein - jede zweite wird trotzdem mit Dir gehen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend Solider007,

es scheint, dass nicht nur Grammatik (D)eine Schwäche aufzeigt:) Dein Selbstbewusstsein ist bei Null, da Du -in Deinem Text- überwiegend andere in den Fokus stellst, was allerdings überhaupt keinen Leitfaden darstellen sollte. Mit 25J. keine Freundin zu haben, zeigt evtl. auch Deine kleinen Hemmschwellen auf, die Du lernen musst zu überwinden. Wobei Körpergröße nicht maßgebend. Möglich, dass fehlende Kommunikation zum weiblichen Geschlecht eine Rolle spielt. Mit etwas Charme, Intelligenz und positiver Einstellung gegenüber Deiner Umgebung flutscht es gewiss besser. Jammern hat noch nie geholfen, dafür aber Taten. Man(n)/Frau muss nie den/die Erstbeste akzeptieren, da Gefühle den Ausschlag geben sollten. Charakter ist dabei ebenso ausschlaggebend und nicht nur bei unseren Mitmenschen. Also nicht nur zetern sondern die eigenen kleinen Wünsche umwandeln. Das ist nicht so schwer wie Du vielleicht jetzt denken könntest. Pack`s an...

Viel Glück...

und dazu positiv denken/handeln. Dann klappt`s auch mit einer netten Freundin.     


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung