Frage von LaraAdrian, 62

Leben nach Schüler Bafög/Studenten Bafög möglich?

Ich lebe alleine und habe bis vor kurzem noch Schüler Bafög bezogen. Jedoch ist meine Schulzeit rum und mein Abi habe ich auch in der Tasche. Daher kreige ich keinen Schüler Bafög mehr (war bis zum 31.05.16) und fange aber erst zu dem Wintersemester an zu studieren (dafür muss ich wahrscheinlich in eine andere Stadt ziehen). Meine frage ist, wie soll das gehen? Ich muss trotzdem Miete etc zahlen. Wie soll ich diese Zeit überbrücken? Ich kriege doch erst Studenten Bafög wenn das Studium anfängt und meine Eltern können mir auch nicht helfen. Habe ich einen Anspruch auf Sozialhilfe etc?.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isomatte, 48

Melde dich beim Jobcenter Arbeit suchend und stelle einen Antrag auf ALG - 2,musst du diesen Monat unbedingt noch machen,denn nur so sicherst du dir einen evtl.Anspruch rückwirkend zum 1.des Antragsmonats !

Kommentar von isomatte ,

Danke dir für deinen Stern !

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 34

Hi,

nein dir steht nichts zu. Du kannst (und solltest) dich in der Zwischenzeit selbst finanzieren. Oder steht dem eine körperliche Einschränkung entgegen?

Ansonsten steht es dir auch frei wieder daheim einzuziehen. Hartz4 bekommst du nicht, da du ja noch unter 25 bist. Oder liegt ein schwerer Grund vor, dass du vom Jugendamt attestierst bekommst, dass du nicht daheim wohnen kannst?

Antwort
von Kandahar, 43

Geh schnellstens zum JobCenter und lass dich dort beraten. Denn wenn du einen Anspruch hast, dann zählt dieser erst ab dem Tag der Antragstellung. Rückwirkend gibt es nichts.

Kommentar von isomatte ,

Das ist nicht Korrekt !

Dies würde nur auf das ALG - 1 ( SGB - lll ) zutreffen,der Antrag auf ALG - 2 ( SGB - ll ) wirkt auf den 1.des Antragsmonats zurück.

Antwort
von wiewar2011, 41

deine Eltern müssen -wiederhole- müssen helfen. Deine Eltern haben die Pflicht die Kinder bis zur 1.Ausbildung (Ausbildung/Lehre, Studium) das Kind zu unterstützen.

Antwort
von Stadtreinigung, 39

Melde dich unbedingt Arbeitlos an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community