Frage von qgsdlcfwkdgsd, 152

Leben nach dem Tot oder nicht?

Ich weiss, die Frage kam sicher schon tausendemale, aber reden sich Leute, die daran glauben nur etwas schön oder gibt es wirkliche Hinweise? Und sind NTE und alle "Hinweise" nur Halluzinationen?

Danke für die Antworten.

Antwort
von Andrastor, 27
Ich glaube nicht daran.

Es gibt nicht den kleinsten Hinweis darauf dass es überhaupt ein Jenseits gäbe. Während der Nahtoderfahrungen konnte man immer etwas Hirnaktivität feststellen, sprich der Mensch war noch nicht tot.

Die Seele ist wissenschaftlich nicht nachgewiesen und zudem äußerst zweifelhaft.

Aber vielleicht klärt sich das alles bald.

Man hat es geschafft hirntote Ratten wiederzubeleben und will bald die ersten Versuche an Menschen durchführen. Bin schon gespannt ob und was der erste reanimierte Hirntote zu berichten hat.

Antwort
von ProBlamer, 38

Es gibt zum Beispiel nach erfolgreichen Reanimationen Personen die ihre Erfahrungen schildern. Bei Ihnen ist ja "nur" das Herz-Kreislaufsystem stehen geblieben wobei das Hirn durch eine Reanimation/Herz-Lungen-Wiederbelebung weiter mit Blut und somit auch Sauerstoff versorgt wird. Es gibt Verschiedenen Ansätze solche NTE zu erklären. Es können ausgeschüttete Hormone sein, die Medikamente die der Notarzt verabreicht (Supra knallt richtig) oder auch ganz "normale" Gedankengänge des Gehirns sein..
Höchstwahrscheinlich aber eine Mischung aus allem..

Antwort
von nowka20, 12

da hilft nur erkenntnis
---nach dem tode deines physischen körpers siehst du zuerst dein ganzes leben mit allen guten und allen schlechten taten (nun weiß deine seele alles über dich und auch deine ganzen fehler).

---der tod ist sehr wichtig, da du sonst in deinem alten „schlendrian“ auf der erde bleiben würdest. nach dem tode kommst du in eine sphäre, wo du dir alle gewohnheiten und begierden, die du nur mit irdischen mittels befriedigen kannst (zigaretten, süssigkeiten, drogen usw.), abgewöhnen mußt.

---hier mußt du auch alles erleiden, was andere menschen durch deine erdentaten erleiden mußten. aus der kenntnis dieser ergebnisse für dich formst du dein kommendes schicksal. bist du von allem irdischen gereinigt, kommst du in deine geistige heimat, wo du alle kräfte, die du auf der erde kennengelernt hast, verarbeitest.

---nun bist du mehr geworden, als du früher warst.

---wenn es wieder etwas neues für dich auf der erde zu lernen gibt, wirst du erneut geboren, um das neue kennenzulernen.

--------------------------------------------------------------------------
---ich habe mich schon häufig mit diesem text wiederholt, aber die frager wechseln ständig. und auch die haben ein recht auf gute informationen.

Kommentar von qgsdlcfwkdgsd ,

Ich will ja wirklich an sowas glauben und habe diese Theorie auch schon öfters gehört. Aber in letzter Zeit habe ich mich immer mehr in ein materialistisches naturwissenschaftliches Gebiet gebracht und bin halt auch davon überzeugt (währe natürlich überglücklich, wenns doch nicht so ist, weil ich mir auch sehr viele Gedanken über den Tod mache..)

Kommentar von nowka20 ,

mache deine lebenserfahrungen und lerne

Antwort
von Irina55, 89

Hinweise, Beweise oder dergleichen gibt es keine. Allerdings etliche Vermutungen von Religionen.

Antwort
von JTKirk2000, 29
Ich glaube daran.

... und anhand einiger Erinnerungen, die sich mir zumindest als solche darstellen, habe ich auch allen Grund, an ein Leben nach dem Tod zu glauben.

Kommentar von qgsdlcfwkdgsd ,

welche Erinnerungen?

Kommentar von JTKirk2000 ,

Erinnerungen an geistig früher erlebte Leben, einschließlich anderer Variationen meines gegenwärtigen Lebens und an ein ewiges Dasein einschließlich dessen in anderen irdischen Leben auf verschiedene Arten gestorben und im ewigen Dasein wie aus einem (kollektiven) Traum aufgewacht zu sein. (Und das alles ohne je in diesem Leben eine erfolgreiche Rückführung erlebt zu haben.)

Antwort
von Wippich, 44
Ich bin mir nicht sicher.

Ich kann mir nicht vorstellen das es dann aus ist,aber ich kann mir auch nichts vorstellen was danach ist.

Antwort
von comhb3mpqy, 5
Ich glaube daran.

Ich bin Christ. Ich glaube an ein Leben nach dem Tod.

Du kannst im Internet nach "Mädchen begegnet Jesus" und "Wissenschaftler Nahtoderfahrung Buch" suchen (ohne Anführungszeichen). Das sind Gründe, um an Gott und an ein Leben nach dem Tod zu glauben.

Wenn Du weitere Argumente haben möchtest, um an Gott zu glauben, dann
kannst Du mich z. B.  fragen oder auf mein Profil gehen, dort findet
man Argumente.

Antwort
von nutzernaemchen, 79

Manche haben nicht mal ein Leben VOR dem Tod .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten