Frage von VanessaPINK, 62

Leben in Südkorea Seoul?

Hey~

Also ich bin jetzt 20 und wollte schon seid ich 13 War gerne in Südkorea leben .Ich habe auch schon mit mein Eltern gesprochen und sie meinten das ich schon erwachsen bin und es meine Entscheidung ist . Ich bin auch nicht Koreanerin oder so habe aber jetzt koreanisch unterricht findet ihr ich sollte gehen ? Oder lieber noch warten bist ich noch etwas älter bin ? Ich War auch schon 6 Jahre auf einem internat ich glaube das es mit dem heimweh nicht so Doll sein wird . Und kostet das ganze viel ? Also Eltern wollten es finanzieren aber wenn ich das selber kann möchte ich es lieber selber zahlen . ( Wohnung usw) und was ist mit arbeiten kann ich da ein Guten Job bekommen ? Auch wenn ich keine Koreanerin bin ??

Lg Vanessa

Antwort
von bluefirechan, 41

Direkt dort hinzuziehen, finde ixh doch sehr extrem... Vielleicht könntest du zuerst einen etwas längeren Aufenthalt durch Sprachkurse, Volunteering oder Work und Travel etc dort machen, möglicherweise fällt dir deine Entscheidung dann leichter...

Antwort
von Kirschkerze, 47
Nein das ist keine gute Idee

Wie willst du denn bitte eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen? Die erhälst du nur dann wenn du einen Job hast, für den man dich "extra importieren" möchte. Denn deine Firma muss sich um die notwendigen Papiere um dich kümmern und selbst dann ist nicht sicher dass du bleiben darfst. Eine Firma macht sich nur die Arbeit für dich wenn du was besonderes kannst, für was sie dich brauchen. (ohne abgeschlossenes Studium z.B. kannst du sämtliche bereiche eigentlich abschreiben, denn so zählt man in Südkorea quasi als Schulabrecher)

Einfach dort hinreisen und einen Job als Kellnerin zur Überbrückung suchen geht nicht

Kommentar von VanessaPINK ,

Also ich habe vor hier in Deutschland zu studieren ^^ ich weiß das man ein Visum und Papiere braucht aber ich glaube das werden ich noch richtig mit meinen Eltern klären 

Kommentar von Kirschkerze ,

Naja dann solltest du weiter drüber nachdenken wenn du mit deinem Studium nahezu fertig bist ;) Vielleicht hast du ja einen Studiengang, bei dem ein Auslandssemester vorgesehen ist? 

Kommentar von VanessaPINK ,

Ich bin mir noch nicht zu 100% sicher vielleicht erstmal nur für 2 Wochen Urlaub und wenn es mir immer noch gefällt dann könnte ich ja 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten