Frage von dreamerIn16, 94

Leben in der Wildness?

Hey ich werde mit meiner Freundin eine Reise beginnen. Ich bin 16 und sie 18. Wir wollen weg von dieser ewigen gesellschaft und der Zivilisation. Ich habe einen großeen hass auf die Menschen, bzw auf das zu dem sie Motiert sind. Ich will wie die Menschen früher mit der Natur leben, mich von ihr ernähren, feuer machen, unterkunft bauen und mit pfeil und bogen jagen gehen. Ich frag mich einfach ob es da draußen Menschen gibt denen es so ähnlich ergeht. Meine wünsche kann man auch evrgleichen mit dem Film "INTO THE WILD". Der trifft es eigentlich aa besten. Hat jmd vielleicht Tipps wie wir nach australien kommen ohne über grenzkontrolle zu müssen.? Wir wollen komplett untertauchen und Frei sein! ..?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Feldspatz, 29

Gut, also das Empfinden kann ich nachvollziehen. Allerdings fehlen dir noch ein paar Erfahrungen und Wissen um das Leben wirklich beurteilen zu können. Deshalb rechne damit, dass die Idee auch eine Spur naiv ist. Eine Entführung inszenieren hat mit der Idee frei zu sein auch wirklich gar nichts zu tun - ist das pure Gegenteil. Und stell dir vor, man findet euch, was dann? Dann bist du richtig, richtig eingesperrt. Die Idee zeigt, dass du gar nicht nach Australien musst um frei zu sein. Du musst vorerst mal den Mut haben, dich hier zu befreien. Beginne dein eigenes Leben mit deinen eigenen Entscheidungen und lass dich nicht mehr von anderen und von Religionen gängeln.

Falls du trotzdem in die Wildniss willst, ist Australien nicht grad der ideale Ort um von der Natur zu leben. Du solltest dich schon noch etwas besser informieren. Richtig wild ist Afrika und der Dschungel, da gibt es auch Früchte statt Wüste. Einfach ist das nicht. Wir wäre es mal als erster Schritt mit einem Survival Training?

Kommentar von dreamerIn16 ,

Ich danke dir sehr für deinen Beitrag @feldspatz. Ich könnte leider nicht die ganze geschichte und informationen Schreiben da ey viel  zu lange dauern würde. Selbstverständlcih würden wir uns noch für den richtigen ort entscheiden und auch einen survival kurs belegen oder einen Kampf kurs. In der Nächsten Zeit würden wir uns komplett darauf vorbereiten. das ich sicher ! Früchte sind sehr wichtig, ich werde mich aber 100% noch mehr informieren und es ist ein tiefgründiger Grund warum wir weg wollen.

Kommentar von Feldspatz ,

Gut, dann fangt mal damit an, euch ganz intensiv mit der Natur zu beschäftigen, insbesondere mit Pflanzen. Das ist auch höchst spannend. Und vielleicht übernachtet ihr mal ein Wochenende bei uns im Wald um zu spüren wie sich das anfühlt. Lass einfach das mit der Entführung, das ist total nicht zielführend.

Antwort
von Andrastor, 44

https://www.youtube.com/channel/UCAL3JXZSzSm8AlZyD3nQdBA

diesen Youtube-Kanal werdet ihr brauchen.

Dann macht einen Campingausflug nach Australien oder Kanada und kommt nicht mehr zurück. Verschollene werden nach Ablauf einer bestimmten Zeit für tot erklärt, damit seid ihr dann tatsächlich frei von der Gesellschaft.

Kommentar von dreamerIn16 ,

Das ist einer gute idee aber unsere Religion erlaubt es uns nicht so weit zu reisen weshalb wir das illegal machen müssen und eine erführung vortäuschen müssen, das verkompliziert die ganze Sache leider

Kommentar von Andrastor ,

Tretet einfach aus der Religion aus und fertig. Was für eine dämliche Religion soll das sein, die den Menschen die Freiheit nimmt zu reisen?

Austreten, Urlaub machen und fertig. Was eure Familien dann von euch denken kann euch dann egal sein, immerhin werdet ihr sie so oder so nicht wieder sehen.

Antwort
von luvU2, 15

Ich muss noch etwas hinzufügen: Du bist 16, somit bist du höchstwahrscheinlich nicht mit der Schule/Ausbildung fertig. Es wäre doch besser, etwas finanziell sicheres in der Hand zu haben, falls ihr irgendwann zurückkommen solltet. Mach lieber erst die schule fertig, danach bist du "frei" und kannst machen, was du willst.

Kommentar von dreamerIn16 ,

Nein ich bin noch nicht fertig, aber das haben wi schon alles eingeplant, wir werden in ein paar monaten wenn ich meinen abschluss habe weggehen und leben. Falls das natur leben nach einiger zeit nichts mehr für uns sein sollten, was wahrscheinlich nicht der fall ist, haben wir beide noch einen Vernünftigen Abschluss und können damit verünftig über die runden kommen

abeer genau das ist es was ich nicht will. Dieses: Ihr solltet aber finanziell abgesichtert sein, und ihr müsst die schule beenden und ihr müsst dies und das..

wenn wir das durch ´ziehen gibt es keinen Menschen auf dieser Welt der freier ist als wir. Wir können ALLES machen was unser Herz begerht ohne einen Antrag zustellen, ein Visum beantragen oder Urlaub beantragen oder irgentein führerschein..

Kommentar von dreamerIn16 ,

Sorry für die ganzen Rechtschreibfehler, ich schreibe sehr schnell. Nicht das du denkst ich bin sogar zu blöd um zu schreiben :D

Antwort
von luvU2, 13

ne frage.. Wissen eure Familien vzw Eltern etwas davon? Ich verstehe, dass man frei sein möchte, aber muss man den Eltern etwas schlimmes antun? Wenn die denken, dass ihr entführt oder tot seid, fühlt sich das für euch vielleicht nach Freiheit an, für eure Familien ist es aber purer Horror.
Also, macht was ihr wollt, ohne andere einzuschränken und sie traurig zu machen.

Kommentar von dreamerIn16 ,

da hast du absolut recht und uns zerbricht es das Herz aber wenn unsere Eltern wissen würden das wir abgehauen sind, bringt das sehr große Schande auf unsere Familie und wir würden wahrscheinlich dafür getötet werden. Meine Freundin kann nicht mit den Regeln ihres Vaters leben, die sie fast zum selbstmord führten. Also bot ich ihr an das wir diese Reise machen statt das sie sich das leben nimmt. Niemand weißt davon, "ihr" seit quasi die 1. die davon erfahren aber das ist ja alles anonym was die sache erleichtert.

Kommentar von luvU2 ,

Oh nein, bitte nicht. Das klingt jetzt sehr dramatisch, aber ihr grenzt das Wohl anderer für euer eigenes ein. Bitte findet einen anderen Weg, sagt dass ihr ein Auslandsjahr macht, oder irgendwas anderes.
Stell dir vor, deine Mutter oder irgendein anderes Familienmitglied wird krank wegen Traurigkeut und sehnsucht. Wie könntet IHR damit leben? vor allem der vater deiner freundin.. Der könnte sich ja vielleicht sogar selbst das Leben nehmen, weil er alles bereut..
Natürlich muss das alles nicht passieren, aber macht euch bitte klar, wie vielen Menschen ihr damit schadet.

Antwort
von luvU2, 38

Ich kann dir zwar nicht helfen, aber irgendwie find ich die idee cool :D

Kommentar von dreamerIn16 ,

Ich will mir einfach nichts mehr vorschrieben lassen, wir planen die nächsten 3 monate wie wir nach Australien kommen und wir werden lernen wie man überlebt. Das wird das größte abendteuer :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community