Frage von Fefe2012, 21

Leben in der Vereinigungskirche?

An welche Regeln müssen sich Mitglieder halten? Gibt es Verbote?

Antwort
von KimieRaili, 12

Da mein Partner aus einer Familie kommt welche diesen Glauben hat kann ich einzelne Dinge nennen:

- Keusch bleiben bis 40 Tage nach Eheschließung und keine Dates

- Jeden Sonntag um 5 Uhr aufstehen und das Koreanische Glaubensbekenntnis aufsagen bzw. vorlesen

- Jedes Mitglied erster Generation (das heißt die Eltern diesen Mitglieds und auch sonst keiner vor ihr/ihm waren schonmal Mitglied) muss mindestens einmal im Leben 7 Tage gefastet haben um zum "Blessing" (Ehesegnung/-schließung) zugelassen zu werden

- Vor dem "Matching" und "Blessing" muss man eine bestimmte Anzahl an Tagen in Seminaren verbracht haben. (Mind. 40 Tage + Ehevorbereitungsseminar)

- Kein Alkohol, keine Drogen

- Die Umwelt und alle Lebewesen mit Respekt und liebe behandeln

- Gebet vor jedem Essen

- Gedanken und Sorgen müssen immer Gott mitgeteilt werden

Kommentar von KimieRaili ,

Vor allem dürfen keine Lehren befolgt werden ausser die von Reverend Mun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community