Frage von michaelmjj, 60

Leben in der Natur aber mit Strom?

Hallo. Ich würde später mal Wahnsinnig gerne sehr Natur nah leben. Ich hätte da gerne irgendein grunstück weit weg von einer stadt am besten im wald oder am see. Dort würde ich mir eine Hütte oder So eine art jurte bauen oder etwas in diese Richtung... Aber ich brauch trotzdem Strom und will einen normal Job ausführen.

Jetzt frage ich mich, wo ich so ein Grundstück finden kann, wieviel so eine pacht kostet und wie ich das so alles realisieren kann. hat hier vielleicht sogar jemand mit Erfahrung?

Antwort
von Eisfuchs0, 26

Das geht schon, wenn man genug Geld für Pacht und Hüttenbau hat.

Mit einer guten Solaranlage auf dem Dach und einem Batteriespeicher für die dunklen Stunden kann man auch gemäßigt Strom haben. Man sollte allerdings massive Verbraucher wie Trockenmaschinen usw. meiden.

Für den Winter braucht man allerdings meist einen Holzofen. Und der Stromertrag der Solarzellen sinkt.

Wenn man viel Geld hat kann man dafür auch einen Generator/Heizkessel mit Kraft-Wärme-Kopplung einbauen, dann hat man auch im Winter sicher Strom.

Kommentar von michaelmjj ,

Also im Geld schwimmen werde ich nicht. Ist das mit einem Gehalt von ca. 2250€monat möglich? Strom brauch ich hauptsächlich nur für handy und musik Lautsprecher . der rest wie spülen, und waschen mache ich dann lieber auf die altmodische art :)

Kommentar von Eisfuchs0 ,

Ich denke schon, mit dem Gehalt müsste das gehen.

"Strom brauch ich hauptsächlich nur für handy und musik Lautsprecher ."

Dann sollte die Kombination aus Solarzellen und Batterie reichen.

Die Kraft-Wärme-Kopplung braucht man dann, wenn man ohne Anschluss an das Stromnetz ist und auf jeden Fall immer Strom haben will/muss.

Antwort
von lesterb42, 8

Soetwas gibt es in Deutschland nicht und ist auch baurechtlich verboten.

https://www.gesetze-im-internet.de/bbaug/__35.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community