Frage von axelhaush, 37

Leben im Studentenheim - ja oder nein?

Hallo! Hat jemand Erfahrung mit Studentenheimen und kann mir erzählen, ob es für ihn/sie das richtige ist? Bitte die Antworten begründen und dazu schreiben wo ihr gelebt habt! :)

Habt ihr viele Leute kennengelernt? War es laut? Hattet ihr genügend privatsphäre?

Danke

Antwort
von Yingfei, 32

In Studentenwohnheimen gibt es meist unterschiedlichste Wohnformen. Zum einen kann man "nur" ein Zimmer mieten und teilt sich gemeinsam mit anderen Studenten die Küche und das Bad. Manchmal auch nur die Küche. Dann gibt es noch Einzelappartments, wo man ein eigenes Bad und eine eigene kleine Pantryküche oder so hat. Welche Wohnform man bevorzugt, hängt vom persönlichen Geschmack ab. Ich persönlich bin absolut kein WG Mensch und möchte nichts teilen. Daher habe ich in einem Einzelappartment gewohnt. Das Wohnheim war schon in die Jahre gekommen und dementsprechend war es etwas hellhörig. Zu Semester Anfang und Ende wurde natürlich mal gefeiert aber nie so sehr laut, dass man nicht hätte schlafen können. Leute kennen gelernt habe ich keine weiteren, weil ich wie gesagt alleine gewohnt habe. Ich kann Studentenwohnheime jedem mit kleinem Budget empfehlen und würde jederzeit wieder dort einziehen.:-)

Kommentar von axelhaush ,

Danke für die Antwort :)

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community