Leben Ausserirdische unbemerkt unter uns?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ja. In der Stadt, die uns von der Regierung als "Bielefeld" vorgegaukelt wird. Dort wurden für Aliens passende Lebensbedingung geschaffen. Die Regierung hält das natürlich geheim und tut so, als ob "Bielefeld" eine ganz normal Stadt wäre, damit es nicht zu einer Panik kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das nicht kategorisch als Unfug abtun. Es ist durchaus denkbar das es irgendwie sowas gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz sicher. Meine Nachbarin ist garantiert ein Alien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau so gut könnte das doch auch andersrum funktionieren... würdest du gerne getarnt auf einem fremden Planeten unter Aliens leben? Dich derer Kultur und Lebensgewohnheiten anpassen und das alles....?

Ich glaube nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Name ist Programm, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun die Frage ist ja:

Ist es möglich das Aliens unbemerkt unter uns leben?

Die Antwort ist: JA. Aber ist das weder überraschend noch hilfreich. 

Denn deine Frage setzt ja voraus, das diese UNBEMERKT sind, somit kann hier keiner Bestätigen das Aliens unbemerkt unter uns leben, da diese ja dann schon BEMERKT wären und somit nicht mehr als Unbemerkt gelten.

Man kann fast alles für Möglich erklären, solange dies nicht bewiesener maßen unmöglich ist.

Leben denn nun Aliens unter uns?

KEINE AHNUNG. 

Es gibt einige Verschwörungstheorien (Stichwort: Reptilioiden) die von der Existenz ausgehen und sogar diese hinter den Mächhtigen dieser Welt vermuten, es gibt auch viele Geschichten und Sagen die (auf die eine oder andere Art) von der Existenz von Nicht-Irdischen Wesen ausgehen.

Wissenschaftlich sicher wurden aber bisher noch keine Hinweise darauf gefunden (was bei Verschwörungen netter Weise durch die Verschwörung begründet werden kann).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das wären Erdenbürger mit Migrationshintergrund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laliluuuuuh
18.10.2016, 14:59

😂 😂

1
Kommentar von Luftkutscher
18.10.2016, 15:16

Spätestens bei der Kontrolle in Passau wäre Schluss. 

0

Natürlich nicht, denn wie sollten sie zu uns hergekommen sein? Die Entfernung zu anderen Sonnensystemen ist gigantisch groß. Selbst die Möglichkeit eines Funkkontaktes ist außerordentlich gering, selbst wenn uns jemand aus den Weiten des Alls anfunken würde. 

Selbst wenn es irgendwo in anderen Sonnensystemen oder gar anderen Galaxien intelligentes Leben gäbe (was anzunehmen ist) so haben diese Wesen wohl keine Möglichkeit uns zu besuchen.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir sicher, dass meine Nachbarin ein Alien ist. Die hat sogar Ähnlichkeit mit einer Schlange! Sogar vom Verhalten her. Sie schleicht unbemerkt herum beobachtet und fängt dann an zu Zischen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir mal 2 You Tube Kanäle, seh dir dort mal paar Videos an, dann beantwortet sich deine Frage ziemlich von selbst, einer heißt Third Phase Of Moon, der andere Secureteam10, sind zwar auf englisch, brauchst du aber nicht dazu, MPK Studios auch ein Kanal, dort sieht man Aliens, ob echt oder nicht keine Ahnung, die beiden andern Kanäle sind hauptsächlich UFO Sichtungen, bestätigtre zum Teil, liefen auch im TV

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich: Ja.

Und glaubt man den Aussagen einiger hochrangiger Mitarbeiter, wie Leuten aus dem Militär, ehem. Astronauten etc., dann haben die Regierungen längst Kontakt zu ihnen und haben schon längst die Technologie um in kurzer Zeit zu anderen Planeten zu reisen. An dieser Stelle wäre der TR-3B zu nennen. Ein dreieckiges Fluggerät, welches die USA besitzen soll. Der Stückpreis soll bei stolzen 1 Milliarden Dollar liegen. 

Da sich die Zeiten ständig ändern, sollte selbst das Skurilste nicht ausgeschlossen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
19.10.2016, 06:31

Der Stückpreis soll bei stolzen 1 Milliarden Dollar liegen.

Also in etwa so teuer wie ein B-2.

0

Aber sicher.

Aber ich werde dich gleich an die Behörden auf Aldebaran melden. Wir können nicht dulden, dass unsere Präsenz hier von Erdlingen bemerkt - oder gar publiziert! - wird.

Mit interplanetarischem Gruß!

earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Chance dass es irgendwo im All noch anderes intelligentes (wahrscheinlich sogar noch intelligenteres Leben als den Menschen gibt), steht zu 99,9%.

Unser Planet ist bloß ein kleines Ding im Sonnensystem und es gibt noch tausend andere Galaxien. Da ist es sehr unwahrscheinlich, dass wir die einzigen intelligenten Lebewesen im All sind. Allerdings glaube ich nicht an die grünen Marsmännchen, sondern an Wesen die total anders aussehen, da sie vermutlich unter anderen Bedingungen leben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zro3221
18.10.2016, 14:52

Wir sind doch auch Aliens

0
Kommentar von archibaldesel
18.10.2016, 14:53

Die Frage, die sich jetzt aufdrängt: Gibt es denn auf der Erde intelligentes Leben?

1

Ganz sicher. Fast alle leben in meiner Nachbarschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn wir das wissen würden, wäre es dann noch unbemerkt?

PS: Wahrscheinlich nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung