Frage von toucheeeee, 71

Leasingfahrzeug fremd repariert! Was kommt auf mich zu?

Hallo zusammen,

ich habe ein Leasingfahrzeug nicht bei der Leasinggeber Werkstatt repariert. (Heckschürze)

Dabei war mir nicht klar das ich an die Werkstatt gebunden bin. Jetzt ist der Schaden durch einen befreundeten Lackierer aber schon repariert worden. Was kommt dadurch auf mich zu wenn ich den Leasinggeber darüber informiere?

Grüsse

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von actionpopcorny, 44

Was er nicht weiss, macht ihn nicht heiss. Würd das nicht an die grosse glocke hängen.

Kommentar von toucheeeee ,

wurde nicht bemerkt, habe ich nicht erwähnt, alles gut ;)

Antwort
von Owntown, 39

Welcher Unfall ? da war nie was! verinnerliche das, und alles wird gut :)

Antwort
von toucheeeee, 36

Naja, die jährliche Inspektion fällt an, da fällt der komplett tausch einer Heckschürze mit nicht ganz so fachmännische eingebauter Einparkhilfe schon mal auf oder nicht :D ?

Kommentar von Lumpazi77 ,

eher nicht, wenn Doch und er Dich darauf anspricht, dann kannst Du es ihm sagen

Kommentar von toucheeeee ,

vielen Dank.

Antwort
von Lumpazi77, 37

Warum willst Du ihn informieren ?

Kommentar von toucheeeee ,

Siehe meine Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community