Frage von LegendWolfx, 118

League of Legends wie komme ich aus Bronze raus?

Hey, Ich bin seit 2-3 Monaten in bronze 5 rum und habs hin und wieder in bronze 4 geschafft. Ich hab keinen plan wie ich Aufsteigen soll wenn meine Teammates feeden oder immer alleine rum rennen. Ich kann nich alles auf die anderen schieben ich weiß, denn ich bin auch manchmal schlecht. Aber wos soll ich machen wenn ich alls Vayne/Lucian 13/3 mit einem Teemo 1/9 und einem Master Yi der immer alleine spielt in einem team bin und ich alleine als Adc kann das spiel nicht tragen. Auf jeder lane spiele ich meine mains und komme oft gut durch aber komme immer mit solchen Spielern ins team die meinen sie sind Rekkles, Huni,... und am Schluss stegen sie 3/15 ich hab kp was ich machen soll.

Brauche hilfe bitte

Lg LegendWolfx

Antwort
von TalonNEUr, 73

spiel einfach, nach genug spielen schafft man das. ich habs auch hinbekommen.

Ich hab mich season 4 rausgecarryt. allein ohne irgentwelche freund. mit Talon damals.

Kommentar von LegendWolfx ,

ich bin adc main und in denn letzen 5 spielen hab ich Lucian gezockt und hab alle gewonnen läuft gerade danke

Antwort
von freedomrida, 55

also ich habe mich hauptsächlich nur mit rengar gecarryt da er alleine super schnell 2-3 gegner töten kann und es macht richtig spaß die carrys zu one shoten jetzt bin ich silver 1 und bin dabei mich in gold hoch zu spielen

Antwort
von neongamer, 56

Offensichtlich bist du trotzdem nicht stark genug, aus deiner Elo zu entkommen, denn mit 13/3 muss man besonders als ADC carrien können. Schau nicht auf deine Teammates, sondern suche die Fehler bei dir und verbesser dich selbst. Wer in 9 von 10 Spielen 13/3 steht, der kommt spätestens nach 100 Games in Gold 5. Nutze Seiten wie lolprobuilds, um richtige Items und Skill-Reihenfolge zu lernen und spezialisiere dich. Vermeide unnötige Tode. Konzentriere dich besonders auf das Pushen und Drakes. Versuche  dich in Teamfights zu steigern, finde deine wichtige Aufgabe heraus, positioniere dich richtig, kein "tunneln" und exakter Focus!

Antwort
von Shani1227, 78

Ich kenn das, spiele auch hauptsächlich adc...

Du kannst dir mal gute Leute als Freund nehmen und mit ihnen als Team starten, so ist man zumindest nicht mit Leuten zusammen die nichts können

Antwort
von Oselomirnix, 47

Immer auf eigene Fehler achten. Wenn du perfekt spielen würdest, könntest du auch ein 1vs5 gewinnen.

Antwort
von Stuhrer, 61

Kommt mit der Zeit. War bei mir anfangs auch so, nun Gammel ich als master Spieler rum ^^

Versuch Lanes zu spielen , mit denen du carrien kannst. In Bronze kann man eig. jeden solo zerlegen; als ADC würde ich dir jinx empfehlen. Sonst auf jeder lane malzahar und im Jungle elise ^^ das sollte bis gold reichen ;) dann brauchst du schonmal komplexere picks, die ins Team passen usw..

Kommentar von LegendWolfx ,

Danke :) aber andere Champs kann ich nicht spielen weil di mir nicht so viel spaß machen wie meine Mains

Kommentar von Jp98125 ,

dann bleibst du halt bronze

Kommentar von TalonNEUr ,

ja das ist das fiese an bronze. man muss spezielle champs spielen sonst gehts net. obwoh ich nicht weiß ob Talon dazugehörte.

Antwort
von LetsFrosty, 7

Wenn du bronze spieler bist , dann spiele nicht Vayne , die ist zu schwer für diese Elo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community