League of Legends Rankeds geflamt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So weit alles in Ordnung. Du bist einer der wenigen, die sich ihre Fehler auch eingestehen und das sollte dir hoch angerechnet werden. (der Klassiker - ich verliere nur wegen trolls und afks)

Wie ich angefangen habe war lol noch anders, frische 30er waren auch wirklich solche, heutzutage ist die Anzahl an smurfs enorm, wovon ein Großteil aus kindischen Idioten besteht, Fakt.

Zu dir: mach dir keine Gedanken, schlimmstenfalls startest du all deine games mit /mute all.
Jeder Anfang ist schwer und mit Übung und Spielzeit wirds auch was mit dem erfolgreichen Spiel :)

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrintCrystal
01.11.2016, 09:49

Dumme Antwort. Es ist zwar wahr. Aber wenn man gerade erst Level 30 geworden ist sollte man KEIN Ranked spielen. Weil man noch nicht so gut denken kann und mit den Champs noch nicht so gut ist. Man sollte daher nur Normals spielen um anderen das Aufsteigen nicht zu versauen. Wegen genau diesen Leuten wie den hier oben, bin ich schon 12 mal auf Bronze 1 gewesen und bin immer wieder abgestiegen. (Nehmen wir als beispiel einen Nautilus Support geht auf die Toplane und lässt seinen Adc allein auf der botlane.)

0

League of Legends ist sehr strategisch und hängt z.T. auch vom können ab. Du bist erst neu LvL 30, diese Spielerfahrung langt noch lange nicht, um gut zu sein (außer man kanns einfach). Du kannst es anscheinend nicht, also trainiere mehr in Normals anstatt in Rankeds

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In LoL gibt es halt so Phasen in denen man immer jedes Game verliert und nichtmal mit seinen Mains weiterkommt. Das passiert aber sobald man dann zB einen neuen Champ gefunden hat der einem Spaß macht und dann wieder anfängt zu gewinnen ist man wieder viel motivierter und gewinnt auch wieder mit seinen Mains.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Loyal ist einspielt was von sehr vielen Aspekten abhängt (außer man spielt Teemo den sollte man einfach nur entfernen) z.B Items wenn du gegen einen Zed spielst würde ich immer Stundenglas bauen und Exaust mitnehmen weil dann macht Zed fast keinen Schaden und wenn der Deathmark drauf ist nach 2 sek Stundenglas machen und dem Schaden ausweichen. Wenn ich wüsste wer deine Mains sind könnt ich dir besser helfen aber z.B bei Yasuo ganz einfach warten bis die Passive da ist Q dann W auf ein gegnerisches Minion!!! Wieder Q auf den Gegner wenn der Gegner dann wenig Leben hat auf ihn die W machen wieder die Q und dann ult meinstens dann tot wenn der Gegner nicht niedrig ist einfach wieder zurück dashen und gleiche nochmal wenn die Passive wieder da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freddy789
25.02.2016, 19:57

LoL nicht Loyal^^

0

Spiel Dota2 bessere Community :o)

Ne aber du kannst das versagen weder auf dich noch auf die restlichen 4 Teammitglieder schieben.
Ihr müsst einfach zusammen arbeiten, wenn jeder sich denkt "Yoaaa Ich mach den Carry" ist klar dass nix funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du aolltest bevor du ins ranked gehst so um die 400 - 500 normal wins haben um auch erfolgreich zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GeoDreiEck3000
27.02.2016, 09:09

Aks ich lvl 30 was habe ich um die 1 1/2 jahre gewartet nit ranked

0

Ich bin Main-Trolllaner (nicht in Rankeds) und da geht es auch so ab (obwohl ich sogar die Lanes gewinne)

Am besten du lachst drüber und reportest die Flamer danach, auch wenn du ein schlechtes Spiel hattest ist das kein Grund zu flamen. 

Wie der LoL loading screen schon sagt: 

ein ragendes Team verliert viel häufiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?