Frage von AlphaJet, 53

League of Legends laggt trotz guter hardware, ping und niedrigen Grafikeinstellungen?

Seit dem ich Lol neu installiert habe, ist es nicht mehr wirklich spielbar. Trotz eier GTX 960m, einem i7 und 16GB Ram habe ich 20 FPS auf Niedrigsten Grafikeinstellungen. Es laggt durchgehend und die Eingaben scheinen verzögert, trotz einem Ping von 34. Im Kampf laggt es noch mehr und auch die FPS gehen runter.

Bis vor der Neuinstallation konnte ich auf besten Grafikeinstellungen mit 250 FPS spielen (ich weiss das das unnötig ist, da ich einen 60Hrz Monitor habespiele ich mit vsync)

Auch mit den Trick den Ton zu deaktivieren habe ich ausprobiert.

Wie kann ich Lol wieder zum Laufen bringen?

Antwort
von SmilingShisha, 37

Du wirst vermutlich ein Betriebssystem ab Windows 7 haben, wodurch du vorinstalliertes Direct X 11 (oder aufwärts) hast. Mag komisch klingen, aber Direct X 11 oder höher zu besitzen, bedeutet nicht, dass du die Daten der Version 9 auch drauf hast. 

Daher würde ich dir anraten, dir Direct X zu besorgen von CHIP.de und dieses einfach Mal zu installieren. 

Außerdem das Treiberdatum deiner Grafikkarte überprüfen. Man weiß nie, manchmal passieren Fehler, die man nicht für möglich halten würde.

Antwort
von AlphaJet, 12

Ich habe gewartet und en nächsten Patch installiert. Jetzt funktioniert wieder alles.

Antwort
von dermitdemhund23, 37

Hast du seitdem noch irgendwas geändert?

Antwort
von All4World, 22

Setze die maximale fps Anzahl fest. Beispielsweise auf 80. Mehr brauchst du onehin nicht. Vielleicht löst das schon dein problem

Kommentar von All4World ,

Also im Spiel selbst in den einstellungen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community