Frage von RengarOderJayce, 60

League of Legends Jayce oder Rengar ?

Hey Wie schon im Titel Steht Ich habe lange gespaart auf 6300 bin lvl 29 habe schon 1 match mit Rengar gehabt hat zwar nicht gut geklappt naja first game . meine frage ist halt welche ist besser welche ist leichter und welche wäre besser für nen Spieler der nicht so Krasse ahnung hat . habe gehört jayce soll sehr schwer sein zu spielen und rengar genau so. Würde gerne meinungen hören Wieso dieser champion und warum

Antwort
von AsylumShaco, 25

Mit beiden werde ich leicht fertig aber dennoch würde ich dir im Jungle Rengar empfehlen, denn ein Jayce im Jungle? haah jokes on you

Auf der Toplane Jayce.

Antwort
von timo1211, 60

Beide schwierig und für Anfänger nicht zu empfehlen. Welche Lane spielst du denn ?

Jayce ist halt auf mehr Lanes einsetzbar. Mitte, Top, ADC (selten)

Rengar kann man Top oder Jungle spielen.

Rengar ist halt ein Champ der sehr stark von Kills abhängig ist. Bekommst du keine bist du nutzlos. Dafür kann er ADC in nichtmal einer Sekunde killen.

Jayce ist sehr gut zum poken und macht wenn er mal ein Paar Items hat höllischen Schaden mit seiner Q

Kommentar von RengarOderJayce ,

Desshalb genau wegen seinen Q und E kann ich mich nicht entscheiden Rengar ist hat Geil aber Jayce auch und ja

Kommentar von timo1211 ,

Du musst halt als Jayce ganz genau wissen wann du hinten stehst un pokest und wann du mit dem Hammer rein gehst.

Als Rengar musst nur deine Ulti gut einsetzten. Musst aber halt sehr schnell sein wird mit vielen aktiven Items gespielt die du alle + noch seine Fähigkeiten in 1 Sekunde einsetzen und treffen musst

Kommentar von RengarOderJayce ,

Genau das finde ich bei rengar so schwer

bei Jayce muss ich halt um guten Dmg zu machen E

und Q machen

Kommentar von timo1211 ,

Naja das stimmt so auch nicht um Jayce richtig zu beherrschen solltest du schon etwas mehr wie E und Q machen. Aber denke auch das Jayce erstmal einfacher zu lernen sein wird

Antwort
von ChopC, 57

Kauf dir jayce. Er ist leichter zu lernen für ein Neuling, weil er nur mit skill Combos sehr stark wird.
Bei rengar müsstest du zusätzlich positioning darauf haben um überhaupt ne Chance zu haben.
Außerdem wird jayce fast ausschließlich auf der toplane gespielt und rengar fast ausschließlich im jungle, also musst du wissen welche Aufgabe du lieber machst

Kommentar von RengarOderJayce ,

Mhh es ist sehr schwer zu entscheiden Aber Finde halt an jayce sein schaden allein durch e und q geil aber Renger ist auch ein guter champ Würde halt den kaufen der leichter zu spielen ist und mir spass macht bis ich wieder 6300 habe und bald bin ich lvl 30 will auch rangspiele spielen und will nicht so oft verlieren

Kommentar von ChopC ,

ja rengar ist geil aber schwerer zu spielen. wie gesagt allgemein würde ich zu jayce tendieren, außer du willst im jungle spielen. sonst kannst du dir kha'zix anschauen. der ist in der toplane und im jungle spielbar und sehr stark

Kommentar von RengarOderJayce ,

Nene Khazix Kann ich nicht spielen hatte ich auch am anfang Eine frage noch Wer wird Öffter gebannt also welchen soll ich jetz kaufen

und habe auch gehört das jayce im Early game mit seinem q und e immer noch viel dmg machen soll

Kommentar von ChopC ,

sein Q E macht am Anfang ca. 120-150 Schäden mit lvl 2. das lässt einen volibär um mit seinen ca 700 HP am Anfang nicht kalt. mit maximalem Q und ein paar AD items verteilst du ganz schnell 400-500 Schäden mit Q E Combo

Antwort
von FragestelIer, 52

Du bist ein Jungler? dann ist rengar gut für dich

Als Toplaner solltest du es lieber mit jay vesuchen...

Kommentar von RengarOderJayce ,

Das ding ist ich habe Meine refund punkte schon ausgegeben daher habe ich keine lust wieder so viel zu sparren Ka eig Junglen finde ich halt leicht nur manchmal achte ich nicht so richtig also wenn jmd hilfe brauch stehe ich noch im jungle oder bin nicht so schnell aber Ich wollt eig renger schon holen da mein cousin an jayce mich errinnert hat kann ich mich nicht entscheiden und rengar geht auch als toplaner + ich habe noch renekton als toplaner

Antwort
von gabrielstei, 11

Vergiss Rengar besser, er fällt gut in die Kategorie "easy to play, hard to master".

Um das volle Potential aus Rengar zu holen brauchts nicht nur können, sondern auch richtiges timing und positioning, ansonsten garantiere ich dir wirst du immer einer der schwächsten champs beider Teams sein.

Jayce hingegen ist sicherer, das Haupt-dmg-Potential liegt hier auf der (mehrmaligen) EQ Combo sowie wenn notwendig ein starkes all-in auf ein solo target mit schwachem aoe (W in Hammerform). In der lane ist Jayce vielfältig (melee, ranged von lvl 1 an), was in im Matchup sehr flexibel macht. Du hast gute poke Möglichkeiten durch permanente AA's auf gegnerische melees und durch die combo auf ranged Gegner. 

mfg

Antwort
von FragestelIer, 10

Warte bis die neue Poppy rauskommt und spiele sie als toplaner!!! Die ist einfach legendär und ein bisschen op.

Antwort
von AsuraDeYien, 59

Beide sind schwer und nicht einfach zu spielen.. Allerdings bevorzuge ich Rengar.

Kommentar von RengarOderJayce ,

Warum Rengar (nur ne frage)

Kommentar von AsuraDeYien ,

Weil man mit Renger leichter Leute nerven kann.. Allein durch die Sprünge im Jungle oder der Toplane (durch Büsche) kann Rengar sehr gut die Lücken schließen und ist schwerer für den Gegner markierbar.. Ist aber schwer, da das Positioning schwer ist.

Und ich mag Jayce einfach nicht..^^

Antwort
von HiImYasuo, 3

Jayce ist einfacher für Anfänger.

Antwort
von RengarOderJayce, 24

Ok

Also Jayce oder Renger Der Champion der die meisten abstimmungen haben den wer ich kaufen Weil es ist einfach schwer zu entscheiden und ausser dem hat mein cousin rengar was er auch öffters spielt und gesagt hat Glaub mir mit rengar wirst du nicht klar kommen

Antwort
von ClaypexGaming, 13

Rengoooooo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten