Frage von Nugat95, 64

League of Legends Haram(Shirk)?

(Thema nur für Theologen oder Islam Experten) Es geht um ein Spiel namens League of Legends, ob es eine große Sünde ist im Islam das Spiel zu spielen?

1.Punkt Illaoi ist eine von über 130 Champions in League of Legends, jeder Champion hat spezielle eigene Magische fähigkeiten und es werden auch Waffen benutzt, Illaoi stammt von den Ureinwohnern ab und benutzt ihre Götze als Waffe und kann damit sozusagen die Seelen der gegner rausziehen. 2.Punkt Wenn man hohe anzahl an Tötungen mit einem Champion erzielt, kommt man in einen Blutrausch und mit jedem Kill ruft die Sprecherin jee nachdem in welchem Status man ist "Legendär, Unaufhaltbar oder Gottgleich" aus und der Status wird vor dem Bildschirm angezeigt (Ich persönlich schalte generelle Musik und die Sprecherin ab)

Ist dies ein Grund dafür das Mann in Shirk verfällt wenn man das Spiel trotzdem spielt? Oder ist es einfach nur total verboten das Spiel zu spielen? Ich ignoriere wenn diese Sachen geschehen und wähle auch nie diesen einen speziellen Champion. Bitte Antworten nur zum Thema und nur von Leuten die Ahnung haben.

Antwort
von AtotheG, 43

Es ist nur ein Spiel ... Die weiblichen Charaktere tragen, je nach skin, auch nur wenig Stoff, wenn du das nicht mit deiner Religion vereinbaren kannst, dann lass es.

Antwort
von Acca500, 42

Obwohl ich es selbst früher gespielt habe, würde ich dir davon abraten, da die champs meist sehr freizügig gekleidet sind und dich das zu schlimmeren haram verführen könnte.
trotzdem musst du selbst entscheiden.

Kommentar von Nugat95 ,

ja da gibt es einige champs aber das ignoriere ich und achte nicht darauf... man muss nur während des ladevorgangs den screen minimieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community