Frage von NPreuler, 53

League of Legends crasht nach jedem Mausklick?

Ich habe ein MacBook Pro und habe Windows 10 drauf installiert Windows hat mich lange nicht nach dem Productkey gefragt aber heute hab ich ihn eingegeben ( OEM Version ) und lol chrasht immer wenn ich eine Mausklick ingame mache ( ich leider echt sch**** da ich jetzt einen 1 h leaver buster hab )

Antwort
von SoooPeinlich, 20

Bei mir ist es auch dem öfteren abgestürzt bzw. gecrasht, dann habe ich League als Admin ausgeführt seitdem läuft es wieder einwandfrei. Wenn du allerdings League als Admin ausführst gibst du dem Programm mehr Rechte, das musst du dann entscheiden ob du das machen möchtest

Kommentar von NPreuler ,

ENDLICH!!!!!! DANKE!!!!!!!! Kein Vollidiot der sich aufregt warum ich ben mac hab!

Kommentar von SoooPeinlich ,

An sich ist es aber auch nichts die schlauste Entscheidung ;) :D, aber jedem sein Ding

Antwort
von Lybrick, 27

Was hast du dann überhaupt ein Macbook wenn du a) Windows 10 drauf installiert hast und b) zocken willst? 

Kommentar von NPreuler ,

Muss ich das jetzt jedem erklären ?
Ich hab ihn mir ja nicht wegen dem zocken gekauft zum zocken hab ich ja ne ps4 aber lol würd ich gern hin und wieder spielen ( deswegen die oem version von windows = 17€ )

Kommentar von Lybrick ,

Hm dann muss es anscheinend daran liegen, dass sich ein Windows Betriebssystem nicht gut mit einem Mac verträgt. Würde es denn funktionieren, wenn du das OS Betriebssystem benutzen würdest?

Kommentar von NPreuler ,

Also mit der unlizenzierten version is es ja immer gegangen

Kommentar von NPreuler ,

Aja und ich hab mit vollen Grafikeinstellungen 170 fps

Kommentar von Lybrick ,

Kann dein Macbook überhaupt 170FPS erreichen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community