Frage von AMI3RO, 96

League of Legends bricht immer die Verbindung ab?

Alsooooo ich hab seit ein Jahr ein neuen PC. Seitdem geht mein LoL nicht mehr. Das Problem beschreib ich gleich näher zuerst aber das komischste am Problem was schon einige Lösungen ausschließt: Vor kurzem hab ich durch ein Wlanverstärker 20-25 k in meinem Zimmer. Zuvor hatte ich ohne 12-16 k und als ich meinen Laptop noch hatte und diese Verbindung hatte ich nie Probleme und konnte LoL ohne irgendein Problem spielen. Die Probleme sind wirklich seit ich den Pc hab. So jetzt beschreib ich das Problem mal näher:

Ich komm normal in die Championauswahl und da ist alles noch in ordnung. DAN sollte das Spiel nach dem Ladebildschirm anfangen aber da fängt es schon an: Blackscreen und er will nicht in den Ladebildschirm springen (manchmal geht es aber dazu komm ich gleich nochmal) und dan passiert es das nach ein paar sek oder min ein Fenster kommt wo steht das die Verbindung unterbrochen sei und ich mein Internet checken sollte. Dan muss ich meist die Verbindung wiederherstellen und das ganze geht von vorne los. Manchmal wenn es geht (oftmals durch tausendes Reconnecten) bin ich im Spiel aber auch nicht ohne Probleme: Mein Champ bleibt oft stehen ohne das ein Reconnect kommt und alles andere was um mich geschieht bewegt sich normal weiter. Nur ich kann nichts tun. Selten kommt mal ein Reconnect aber wirklich sellten meist hab ich verzögerung beim klicken oder mein Champ bleibt gleich stehen und kann nichts mehr machen. DIe Ping ist immer so bei 30. Also eig sollte da kein Problem sein. Ich benutze Windwos 8.1, mein Router ist die Fritz Box 7272 (Wenn ich es richtig im Kopf hab ansonsten korrigier ich das Routermodell morgen in den Antworten) und ich hab eine 100k leitung. Wovon ich wie gesagt 26k so hab. Danke für alle Antworten wär schön nach ein Jahr mal wieder LoL zu spielen^^ LG Simon

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jasonduri78, 49

Ich benutze keine Antiviren Programm, ich benutze die Microsoft Security Essentials das ist die beste Methode für mich und es gibt dadurch auch keine Probleme mit Spielen.

Firewall Einstellungen , mal ausschalten dann probieren ob es geht, oder in den Firewall Einstellungen prüfen, ob der Zugriff erlaubt ist.

Ansonsten mal bei Google eingeben "Fps boost for LoL"
Der Guide von reddit ist ziemlich gut für ingame Probleme.

Routereinstellungen überprüfen, wieviele Geräte sind mit dem WLan verbunden, welche Konfiguration hast du, evtl mal zurücksetzen auf Werkseinstellungen.

Also probieren und probieren bis es klappt:)!

Kommentar von AMI3RO ,

Könnt ich vtl echt mal probieren das ich den Virenschutz ausschalte wärend ich LoL spiele. Es sind 2 Pc´s mit de Router verbunden ansonsten nur Handys (3 - 4 mit dem Tablet)

Kommentar von jasonduri78 ,

Funktioniert es nun?

Kommentar von AMI3RO ,

Nope leider nihct.

Antwort
von LittleBobV2, 57

1. Antivirus checken ob er Lol die vollen Rechte gibt
2. Firewall checken
3. Lol reparieren/neuinstallieren
4. Im Lol Forum nach Lösung suchen

Kommentar von AMI3RO ,

Im LoL Forum hab ich noch nichts hilfreiches gefunden ich habe mich zuvor schon versucht so zu informieren bevor ich hier jetzt verzweifelt frag^^ Firewall ist aus

Kommentar von AMI3RO ,

Ok korrektur! Die Windows Firewall ist an durch Norton. Norton ist mein Virenschutzprogramm und ich kann die Windows Firewall nicht ausschalten weil Norton das verwaltet. Wo kann ich nachsehen ob die Windows Firewall League of Legends alles zulässt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community