Frage von sickbeatzz, 45

League of Legends Account geklaut. Riot weigert sich ihn wieder freizuschalten?

Guten Tag,

ich spiele seit einigen Jahren League of Legends und habe mir vor über einem Jahr einen zweiten Account über Ebay angelegt.

Jetzt wurde mir der Account geklaut und ich komme nicht mehr an die Daten ran. Daraufhin hab ich den Support von League of Legends angeschrieben und die verlangen die Ersteller-Email die ich leider nicht besitze bzw. nie wusste oder besessen habe.

Jetzt will mir Riot (Die Firma die hinter dem ganzen steckt) den Account nicht freischalten, trotz Nachweisen von Transaktionen über mein PayPal-Konto.

Leider ist das Kaufen und Verkaufen von Accounts nach AGB ein Regelverstoss, jedoch hab ich über die Zeit in der ich den Account besitze um die 1000 Euro da reingesteckt.

Was hab ich da für Chancen, dass ich meinen Account zurückbekomme? Oder krieg ich mein Geld auf irgendeine Weise zurück?

Ist ja Schwachsinn, dass ich da 1000 Euro reingesteckt habe und jetzt einfach alles weg ist.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von ansbee, 30

Nächtes mal erstelle dir eine acc und steck da kwin geld für sinnlose skins ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community