Frage von Julian0301, 58

League of Legends 2 Wochen gespielt?

Ich habe jetzt 2 Wochen LoL gespielt und mein Freund macht mich immer runter dass ich schlecht bin (spielt 5 Jahre). Ist des normal dass Leute die das länger spielen Sachen für selbstverständlich sehen.

Antwort
von Chabella, 30

Das kann es in jedem Spiel geben.

Nicht direkt LoL aber ein MMO.. Hab mit ner Freundin angefangen und die weiß teilweise nicht die einfachsten Dinge.. Muss sie eben noch lernen, aber da war ich dann anfangs doch etwas "sprachlos" als selbst einfache Dinge nicht von der Hand gehen.

Mein Freund denkt sich auch manchmal was ich da abziehe, aber runtermachen ist doch etwas übertrieben. 

Jeder hat mal angefangen und jeder muss es erst einmal lernen. Keiner hat ein Spiel angefangen und sofort alles perfekt beherrscht. :D

Lg

Antwort
von killerkappi, 21

Nun das Verhalten was er an den Tag legt ist bei jahrelangen lolspielern oft vorhanden und kann auch toxic genannt werden. Nun ich hatte das spiel 4 Jahre ununterbrochen gespielt(halt immer wenn ich zeit hatte ;)). und musste mich selbst beobachten andere zu flamen weil sie schlechter waren. Da war der Punkt gekommen an dem ich entschied 2 Monate pause zu machen und nun spiele ich wieder so 2 spiele pro woche. Ich würde das deinem "Kollegen" auch mal vorschlagen, denn lol hat so die eigenschaft das es schnell zu ernst genommen wird.

Antwort
von omid1608, 9

Ich weiß wie du dich fühlst. Anfänger haben es immer richtig schwer am Anfang. Mach dir nix draus, die Übung kommt von Zeit zur Zeit.

Antwort
von Saheq99, 4

Ja, hatte ich auch mal...

Einfach sagen, dass der das lassen und dir Tipps geben soll.
Sonst braucht der mal einen Schlach auf die Schnauze...ist natürlich nur Spaß, aber du solltest ihm auf jeden Fall sagen, dass er es lassen soll!

Antwort
von PainFlow, 25

Ist nicht wirklich ein Freund wenn er sowas sagt, und 5 Jahre ist ein Haufen Holz, werd am besten nicht so wie er!

Antwort
von JanGo2211, 12

Ist so , wenn man was gut kann dann hält man Sachen für selbstverständlich die Anfänger nicht für selbstverständlich halten. Es ist auch so bei mir und meinem Kollegen , ich Spiel jetzt auch lol seit knapp 1,5 Jahren und bin lvl 30 und er ist lvl 19 und ich halte auch Sachen für selbstverständlich, und frage mich manchmal was der da gerade für einen Mist abzieht , aber jeder hat mal so angefangen und ich mache ihn deswegen auch nicht runter

Antwort
von tryanswer, 12

Das ist der übliche Umgangston in LoL.

Kommentar von MrSchmidt90 ,

Evtl im Bronze- bis niedrigen Platin-Bereich. 

Kommentar von BbomTLP ,

Heißer Tipp:
Schon lange her aber kenne das, spiel Solo ohne ihn (höchstens aram ^^)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten