Frage von FitnessNewbie, 29

Lavaliermikrofon - brauche ich eine Lizenz und geht es ohne Frequenzempfänger?

Darf man mit diesen Mikrofone noch so aufnehmen oder braucht man eine Lizenz oder muss jährlich für zahlen? Man muss ja auch das Lavaliermikrofon anstecken und den Sender oder wie man es nennt, an den Gürtel. Wo muss man dieses andere Teil hin tun? Also zum empfangen der Frequenzen? Oder muss man es draußen bei sich mit schleppen? Damit meine ich das Teil unten http://www.amazon.de/dp/B009NTNS9E?psc=1 Dachte es ist so, dass man die Mikrofone ansteckt und die Kamera draufhält und man die Person von 40-50 Meter auch hört ? Dankeschön!

Expertenantwort
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 24

Das System arbeitet auf frei verfügbaren Frequenzen. Also keine Anmeldung, keine Kosten.

Am Empfänger kommt das Signal ja an. Du solltest es also dort haben, wo du auch das Signal haben willst. Also in der nähe deines Aufnahmegerätes/Kamera. Und wichtig: Der Empfänger braucht Strom, denn da ist keine Batterie eingebaut.

Kommentar von FitnessNewbie ,

Kann man es auch in eine Tasche tun? Wäre der Empfang immer noch gut ?

Kommentar von Monster1965 ,

Ja klar. Brauchst halt ne Stromversorgung in deiner Tasche.

Kommentar von FitnessNewbie ,

Das kann man doch vorher aufladen und in die Tasche tun.

Kommentar von Monster1965 ,

Die Sender? Ja, Batterie rein und funktioniert.

Der Empfänger? Ne, der hat keine Batterie. Der braucht die ganze Zeit Strom.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community