Frage von dori1997 27.03.2012

lautsprecherkabel zu cinch adapter

  • Antwort von Eisenkreuz 29.03.2012

    Ok, da Du enscheinend nicht aufhörst mehr und mehr Fragen zu diesem Thema auf zu machen hier mal folgendes:

    Chinch benutzt man - genau wie Klinke - nur für die Verbindung von der Tonquelle zum Verstärker. (Ausnahmen im PA-Bereich mal ausservor)

    Es geht dabei Darum, dass Der Stinknormale Lautsprecher nunmal Passiv ist. Das bedeutet er benötigt einen davor geschalteten Verstärker. Du kennst vllt aktive Computerboxen die mit Klinke angeschlossen werden, da ist es aber etwas anderes, da sie aktiv sind und einen eigenen Verstärker intern verbaut haben.

    Lautsprecher die man direkt per Chinch anschließt gibt es aber nicht.

  • Antwort von Cyberzwerg 28.03.2012

    Das funktioniert NICHT. Passive Lautsprecher geben an NF-Anschlüssen keinen Ton von sich. Du musst sie schon an den Lautsprecherklemmen anschließen :-)

  • Antwort von JonasRR 27.03.2012

    Du müsstest Lautsprecherkabel erläutern. Aber es gibt eigendlich für alles ein Adapter. Hier kannst du mal danach schauen, ist ein Top Service!: http://www.thomann.de/de/studio_kabel.html

    MfG

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!