Frage von LoL69Lol69, 54

Lautsprecher wie viel ohm?

hey leutz hab ne basskiste mit 5 lautsprechern drin 3 stück haben 4 ohm und die anderen 2 haben 8 ohm. So meine frage ist wie viel ohm bekomme ich da heraus wenn ich sie parallel schalte? bitte keine antworten wie das geht nicht das kann man nicht machen das geht schon ich will nur wissen wie viel ohm

Antwort
von syncopcgda, 37

http://www.jobst-audio.de/tools-nuetzliches/widerstandsrechner

Kommentar von syncopcgda ,

Mit Hilfe dieses Rechners beträgt der Gesamtwiderstand 1 Ohm.

Kommentar von LoL69Lol69 ,

funzt das 17,33 ohm auf einem 4 ohm amp?

Kommentar von syncopcgda ,

Das wird sehr leise werden.

Kommentar von Kiboman ,

lass den 5. weg

4 und 8 in reihe

und die beiden gruppen Parallel

dann liegst du bei 6 ohm

wieviel watt haben die?

die 8 ohm nehmen natürlich nur halb soviel leistung auf wie die 4 ohm und sind somit tendenziel leiser

Antwort
von klamadu, 23

Ich würde keinen weg lassen.

Man könnte versuchen, einige davon als Passiv-Chassis zu nutzen. Um da was zu empfehlen,müsste ich aber genauere Daten haben. Daran hapert es meistens in Fragen dieser Art.

Kommentar von LoL69Lol69 ,

also ich habe 2 verstärker für den bass nutze ich den (Marriola Live 4000) und für den hochton verwende ich den (Omnitronic e 2000 Mk2)

Subwoofer besteht aus 5 woofern aus 2x Spl ))) 15" 2500 watt einer dann 2x Crunch Crb400 und 1x Mtx Tr4510-44 10"

als hochton verwende ich die guten alten vererbten Jbl Ti-5000

hoffe es langt an den daten ja ich weiss ist wirklich sehr übertrieben aber wenn man schon alleine lebt und 4km keine nachbarn um sich herum hat kann man sich das erlauben :D hehe

ich hätte da noch einen yamaha a-520 könnte ich den an die mtx dran hängen also an den fünften woofer? :P

Antwort
von Kiboman, 39

parallel ist's viel zu wenig das macht der verstärker nicht mit,

wenn ich mich im kopf nicht verrechnet habe müssten das rund 1 ohm sein

dann lieber 2parallel x 4+8 in reihe macht 6ohm

den 5. weg lassen oder parallel mit 2ohm widerstand macht dann 3 bzw 6

ist aber ne mist kombination ich denke du wirst probleme mitm sound bekommen das sich das murksig anhört  

Kommentar von LoL69Lol69 ,

die 3 lautsprecher mit 4 ohm parallel sind 1,7 ohm und dann die 2 mit 8 ohm in reihe sind 16 ohm dann alle auf einmal parallel sind dann 8.85 ohm? oder?

Kommentar von Kiboman ,

Ne,

im kopf grade zu komplex aber in einer anderen antwort ist ein rechner

Kommentar von Kiboman ,

also

2x8 in reihe 16 ohm

parallel meinst du 4-4-4-16

dann hast du geteilte einzel widerstände von

1-1-1-4 geteilt durch n (4)

dann hast du 1,75ohm

so kannst du das aber nicht machen.

weil durch die 4 ohm Lautsprecher viel mehr strom fließt als durch die 16ohm

wenn die 4er sich der belastungsgrenze nähern schlafen die 2x8 noch.

wenn du so weit aufdrehst das die beiden 8er richtig schwingen sind die 4er schon durchgebrannt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten