Frage von schatzkistel, 35

Lautsprecher, Surroundsysteme, Stereo,.. für PC?

Hey!

Ich habe mir vor kurzem erst einen neuen PC zugelegt und suche dazu eine passende Soundanlage. Da ich mich aber in diesem Bereich überhaupt nicht auskenne, will ich euch mal fragen, was ihr mir raten könntet.

Was wäre denn heutzutage empfehlenswert, eine Surroundsystem oder Stereo (2.1; 5.1;2.0;..)?

Brauch ich denn dafür reine PC-Boxen oder lassen sich da auch ganz einfach andere Lautsprecher verbinden?

Zahlen sich denn da überhaupt Funklautsprecher aus? Wird doch meist mit Bluetooth übertragen. Standlautsprecher würd ich rein vom optischen ablehnen, aber falls ihr da Argumente habt, dann wäre ich auch dafür offen.

Preislich beschränkt wäre ich da bis 300 Euro. Könnte aber auch ein bisschen mehr sein, falls es sich auch wirklich lohnen sollte.

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 4

Heya schatzkistel,

grade das Feld Sound/Soundanlagen ist unendlich...

Entscheidend ist was DU erreichen möchtest, was DU investieren kannst/magst und wieviel "Platz" Du hast...

Als erstes: würde (grundsätzlich) die Finger davon lassen iwas "zusammenzustückeln"...

WENN es nur darum geht das im Hintergrund iwas "duddelt" bist Du mit ´nen (günstigen) 2.1-System gut bedient, kannst HIER (http://www.logitech.com/de-de/speakers-audio) ´ne Übersicht finden, was Logitech da so alles anbietet...

NUR als Beispiel: unser Lütter nutzt z.B. an seinen Laptop das Z313 - System von Logitech, siehe HIER (http://www.logitech.com/de-de/product/speaker-system-z313?crid=47) und das macht schon ordentlich "Druck"...

Natürlich gibt es auch hoch-/höherwertige Systeme von Logitech, siehe halt die Übersicht!

`kay, das absolute Nonplusultra wäre halt ein AV-Receiver und ein Boyensystem von Canton, Teufel oder ähnlichen!

Allerdings sind DIE dann auch (um einiges) kostspieliger...

Z.b. kostet Dich ein Pioneer Receiver so um die +/- 200€uro, siehe HIER (http://geizhals.de/pioneer-vsx-330-schwarz-a1319568.html) und ein Canton Movie - Boxensystem um die +/- 160Euro, wie HIER (http://geizhals.de/canton-movie-75-schwarz-a1243850.html)...

Allerdings bietet Dir ein AV-Receiver einiges an Anschlussmöglichkeiten, wie TV, Konsole(n), DVD/Bluray, USB...

Achja was auch (noch) ein Vorteil eines AV-Receivers ist, das (einige) Anbieter ein (mitgeliefertes) System, um die Boxen einzumessen... Sprich die ideale Einstellung, für den jeweiligen Standort einstellen...

Musst halt mal schauen und (für Dich) vergleichen, was Dir eher zusagt!

Viel Erfolg!

P.S.: Bei den AV-Receiver ist aber der Ärger mit den Nachbarn schon vorprogrammiert!  :-)  *lach*

Antwort
von Nitarius, 16

Da du über ein etwas höheres Budget verfügst lege ich dir nahe, dich mit Nahfeld Monitor Lautsprechern auseinander zu setzen:

https://www.thomann.de/de/aktive\_nahfeldmonitore.html?ref=search\_prv\_0

Von der Soundqualität/ Auflösung her sind die in der Regel besser als die typischen 2.1 oder 5.1 Systeme. Für Musik vermutlich die beste Wahl.

Soll es einfach nur richtig hämmern (zum Zocken oder Filme schauen) reicht auch so ein gängiges System mit integriertem Subwoofer. Wenn du den Platz hast könnte die 5.1 Variante interessant sein, falls nicht, sind die 2.1 Systeme nicht schlechter, im Gegenteil, was meine Erfahrung gezeigt hat.

"Normale" Lautsprecher solltest du jedoch nicht beachten. Diese sind grundsätzlich nicht für das Nahfeld am Schreibtisch geschaffen, auf so kurze Distanz klingen viele Modelle scheußlich. Für diese Aufgabe sind die Monitore speziell entwickelt.

Antwort
von mick27, 3

Logitech z623

Antwort
von Amazingflyarea, 19

kann dir die bose companion empfehlen habe die schon über 5 jahre und top!!!

http://pclautsprecher-test.de/produkt/bose/bose-companion-50/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community